Das Lan­des­thea­ter Schwa­ben spielt „Pe­ter­chens Mond­fahrt“

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - VERANSTALTUNGEN - FO­TO: VER­AN­STAL­TER

RA­VENS­BURG (sz) - „Pe­ter­chens Mond­fahrt“, ein zau­ber­haf­tes Mär­chen­spiel für die gan­ze Fa­mi­lie, zeigt das Lan­des­thea­ter Schwa­ben am Sonn­tag, 4. De­zem­ber, um 15 Uhr im Kon­zert­haus Ra­vens­burg. Der Mai­kä­fer Herr Sum­se­mann ver­misst sein rech­tes Bein. Mit Hil­fe der Ge­schwis­ter Pe­ter und An­ne­lie­se macht er sich auf ei­ne fan­tas­ti­sche Rei­se, um das Bein­chen vom Mond zu­rück­zu­ho­len. Un­ter­wegs be­geg­nen sie dem ver­fres­se­nen Sand­männ­chen, der Nacht­fee und dem Nacht­vet­ter, die gera­de das Don­nern und das Blit­zen üben. Sie rei­sen auf dem Mond­schlit­ten, tref­fen den Weih­nachts­mann und las­sen sich mit der Mond­ka­no­ne in die Hö­he schie­ßen. Und sie be­sie­gen so­gar den rie­si­gen Mond­mann. Pe­ter­chens Mond­fahrt, das klas­si­sche Weih­nachts­mär­chen für die gan­ze Fa­mi­lie, ist ein rie­si­ges Thea­ter­ver­gnü­gen mit char­man­ten und ur­ko­mi­schen Fi­gu­ren. Es er­zählt von Freund­schaft, So­li­da­ri­tät und Hilfs­be­reit­schaft, eben­so wie von Mut und Aben­teu­er­lust. Das zau­ber­haf­te Mär­chen­spiel von Gerdt von Bas­se­witz ist in der Fas­sung des jun­gen Au­tors Phil­ipp Löh­le zu se­hen. Ma­gie und Poe­sie des ge­lieb­ten Ori­gi­nals wer­den für die jun­gen Zu­schau­er er­leb­bar. Ge­eig­net ist es für Kin­der ab sechs Jah­ren. Der Ein­tritt kos­tet für Kin­der sie­ben be­zie­hungs­wei­se fünf Eu­ro, für Er­wach­se­ne zwölf/zehn Eu­ro, für Fa­mi­li­en 32/25 Eu­ro. Im Vor­ver­kauf gibt es Kar­ten bei der Tou­rist In­for­ma­ti­on Ra­vens­burg, Te­le­fon: 0751/ 828 00, per E-Mail: tou­rist-in­fo@ra­vens­burg.de oder über die Web­sei­te ti­ckets.schwa­ebi­sche.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.