SC Pful­len­dorf geht mit Rü­cken­wind ins Der­by

Fuß­ball-Ver­bands­li­ga Süd­ba­den: 1. FC Rie­l­asin­gen/Ar­len - SC Pful­len­dorf (Sonn­tag, 14.30 Uhr)

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT - Von Oli­ver Koth­mann

PFUL­LEN­DORF - Zwei Sie­ge in Se­rie hat der SC Pful­len­dorf zu­letzt hin­ge­legt - dem 2:1 in Linx ließ das Team von Trai­ner Mar­co Kon­rad ei­nen 3:2Heim­sieg ge­gen den FC Wald­kirch fol­gen. Der Ab­stand auf den ers­ten Nicht­ab­stiegs­platz 14 ist so­mit auf über­schau­ba­re fünf Zäh­ler ge­sun­ken. So­mit keimt wie­der Hoff­nung bei den Linz­gau­ern, die vor­her wo­chen­lang ver­geb­lich ei­nem drei­fa­chen Punkt­ge­winn hin­ter­her­he­chel­ten.

Im Hin­spiel ge­gen den 1. FC Rie­l­asin­gen/Ar­len am 19. Ok­to­ber hat­te es eben­falls ei­nen Drei­er ge­ge­ben, 2:0 ent­schied der Sport­club das Bo­den­see-Der­by für sich. Und auch vor der Neu­auf­la­ge scheint der SCP wie­der in Fahrt. Nicht nur spie­le­risch, son­dern auch läu­fe­risch wirk­te die Mann­schaft zu­letzt ver­bes­sert. Mar­co Kon­rad: „Da zahlt sich jetzt mög­li­cher­wei­se aus, dass wir seit Au­gust auch mal Son­der­schich­ten ge­scho­ben ha­ben im kon­di­tio­nel­len Be­reich und die ein oder an­de­re Train­ins­gein­heit auch mal zwei­ein­halb St­un­den ge­dau­ert hat.“

Falls die Par­tie in Rie­l­asin­gen auf Na­tur- und nicht auf Kun­st­ra­sen aus­ge­tra­gen wür­de, könn­te sich das tie­fe Ge­läuf wie­der für den SCP als Vor­teil er­wie­sen. Auf wel­chem Be­lag ge­spielt wird, dürf­te sich aber erst am Sonn­tag ent­schei­den. Vog­ler-Rocha­de zeigt Wir­kung Als wir­kungs­vol­ler Schach­zug hat sich in den bei­den ver­gan­ge­nen Par­ti­en Kon­rads Rocha­de mit Jo­nas Vog­ler er­wie­sen, der statt in der Ab­wehr zu­letzt im zen­tra­len Mit­tel­feld auf­lief und dort wert­vol­le Im­pul­se set­zen konn­te. Kon­rad: „Er hat das sehr gut ge­macht.“Auch Patrick Onuo­ha zeig­te sich in der Sturm­spit­ze ge­gen Wald­kirch von sei­ner bes­ten Sei­te. Da auch Omar Jat­ta nach über­stan­de­ner Knö­chel­ver­let­zung so lang­sam auch wie­der für die Start­elf in­fra­ge kommt, hat Kon­rad schlag­kräf­ti­ge Op­tio­nen.

Die heim­star­ken Rie­l­asin­ger ha­ben hin­ge­gen mit per­so­nel­len Pro­ble­men zu kämp­fen. In­te­rims­trai­ner Jür­gen Rit­ten­au­er, seit der Tren­nung von Slo­bo­dan Magl­ov nach des­sen nur drei­mo­na­ti­ger Amts­zeit An­fang Ok­to­ber al­lein­ver­ant­wort­kli­cher Chef­coach, konn­te zu­letzt nicht mehr die Best­be­set­zung auf­bie­ten. Rie­l­asin­gen rutsch­te so nach und nach bis auf Platz acht ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.