Unesco wür­digt Raiff­ei­sen und Schulze-De­litzsch

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIRTSCHAFT -

RA­VENS­BURG (sz) - Die Unesco hat die Ge­nos­sen­schafts­idee in die Re­prä­sen­ta­ti­ve Lis­te des im­ma­te­ri­el­len Kul­tur­er­bes der Mensch­heit auf­ge­nom­men. Dies ent­schied der Zwi­schen­staat­li­che Aus­schuss der Unesco-Kon­ven­ti­on in Ad­dis Abe­ba. Die Idee und Pra­xis der Ge­nos­sen­schaft ist der ers­te deut­sche Bei­trag in der Unesco-Lis­te des Im­ma­te­ri­el­len Kul­tur­er­bes. Die Ge­nos­sen­schafts­pra­xis geht auf Fried­rich Wil­helm Raiff­ei­sen und Her­mann Schulze-De­litzsch zu­rück.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.