Schon wie­der Fe­in­stau­balarm in Stutt­gart – En­de of­fen

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (lsw) - In Stutt­gart herrscht schon wie­der di­cke Luft: In der Nacht zum Sonn­tag wur­de ein neu­er Fe­in­stau­balarm aus­ge­löst. Das En­de der Alarm­pha­se ist nicht ab­seh­bar. Aktuell sa­ge der Deut­sche Wet­ter­dienst bis min­des­tens ein­schließ­lich Mitt­woch ein stark ein­ge­schränk­tes Aus­tausch­ver­mö­gen der At­mo­sphä­re vor­aus, wie die Stadt Stutt­gart am Sonn­tag mit­teil­te. Wie­der ein­mal sol­len Au­to­fah­rer ih­re Wa­gen ste­hen las­sen und auf öf­fent­li­che Ver­kehrs­mit­tel um­stei­gen. In Häu­sern mit Hei­zung sol­len Ka­mi­ne und Öfen aus blei­ben. Der vor­he­ri­ge Fe­in­stau­balarm war erst in der Nacht zum Frei­tag be­en­det wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.