Gut­ach­ten kri­ti­siert Rück­ruf-Sei­te des KBA

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (dpa) - Die In­ter­net­sei­ten des Kraft­fahrt­bun­des­am­tes (KBA) zu Au­to-Rück­ru­fen sind ei­ner Un­ter­su­chung zu­fol­ge nicht be­son­ders nut­zer­freund­lich. We­der Au­to­be­sit­zer noch Kauf­in­ter­es­sen­ten oder die brei­te Öf­fent­lich­keit wer­de über­zeu­gend an­ge­spro­chen, heißt es in ei­nem Gut­ach­ten des Cen­ter of Au­to­mo­ti­ve Ma­nage­ment in Ber­gisch Glad­bach im Auf­trag des Ver­brau­cher­zen­tra­le Bun­des­ver­bands (VZBV). Das Gut­ach­ten kri­ti­siert, dass Nut­zer auf der Sei­te des KBA le­dig­lich nach ei­nem Mo­dell su­chen und so her­aus­fin­den, ob ihr Wa­gen oder auch an­de­re Au­tos von ei­nem Rück­ruf be­trof­fen sind. Ein Ver­gleich ver­schie­de­ner Mo­del­le, der zum Bei­spiel vor ei­ner Ent­schei­dung beim Au­to­kauf hel­fen könn­te, sei auf­wen­dig. Die Au­to­mo­bil­her­stel­ler soll­ten da­her ge­setz­lich da­zu ver­pflich­tet wer­den, al­le Da­ten zu si­cher­heits- und ge­sund­heits­re­le­van­ten Rück­ru­fen an das KBA wei­ter­zu­ge­ben, heißt es in dem Gut­ach­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.