Sän­ge­rin­nen wol­len al­ler ver­stor­be­nen Kin­der ge­den­ken

Ju­gend­chor Pop­corn lädt für den 11. De­zem­ber in die St. Mar­tins­kir­che ein

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT -

HET­TIN­GEN (gl) - Der Ju­gend­chor Pop­corn un­ter der Lei­tung von Mar­le­ne Hau probt zur­zeit in­ten­siv für sein Kon­zert im Ad­vent. Zu­sam­men mit der Initia­ti­ve „Welt­wei­tes Ker­zen­leuch­ten“möch­te er am 11. De­zem­ber al­ler ver­stor­be­nen Kin­der ge­den­ken. Bren­nen­de Ker­zen wer­den an die­sem Tag rund um den Glo­bus an­ge­zün­det und sol­len ein Zei­chen der Hoff­nung und des Tros­tes setz­ten.

Das Kon­zert, das durch Tex­te er­gänzt wird, be­ginnt um 18 Uhr in der Kir­che St. Mar­tin in Het­tin­gen. Sech­zehn Mäd­chen und jun­ge Frau­en von elf bis 23 pro­ben je­den Mitt­woch im Pfarr­heim. Sie sin­gen, um sich selbst und an­de­ren ei­ne Freu­de zu ma­chen. Nach­dem im letz­ten Jahr das „Cand­le Light­ing“mit Kon­zert so gut auf­ge­nom­men wur­de, woll­ten sie sich er­neut be­tei­li­gen. Drei Elf­jäh­ri­ge wech­sel­ten im Lau­fe des Jah­res vom Kin­der- zum Ju­gend­chor und ver­stär­ken die Gro­ßen. Al­le Sän­ge­rin­nen wa­ren bei der Lie­daus­wahl be­tei­ligt. Meh­re­re So­li sor­gen für Ab­wechs­lung. Mar­le­ne Hau wird mit der Gi­tar­re den Ge­sang be­glei­ten, Jas­min Bög­le spielt Kla­vier. Mit ei­nem brei­ten Re­per­toire möch­te der Chor so­wohl mit mo­der­nen Songs als auch mit ge­fühl­vol­len geist­li­chen Lie­dern mög­lichst vie­le Zu­hö­rer er­freu­en. Ma­rit­ta Lieb, Hen­ri­et­te St­ein­le und Mar­le­ne Hau ha­ben zu­dem Tex­te aus­ge­sucht, die den Ge­dan­ken des Trosts und der Hoff­nung aus­spre­chen. Zwi­schen den Lie­dern wer­den die­se vor­ge­tra­gen. Wie im letz­ten Jahr sol­len „Herz und Geist“an­ge­spro­chen wer­den. Im An­schluss wird die Frau­en­gemein­schaft wie­der vor der Kir­che da­für sor­gen, dass die Gäs­te und Ak­teu­re sich bei Ge­trän­ken, Ge­sprä­chen und Ker­zen­licht wär­men kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.