„Sie kann nicht auf der ei­nen Sei­te die Schutz­hei­li­ge der Flücht­lin­ge sein und auf der an­de­ren Sei­te die Grau­sam­kei­ten von Herrn Strobl ein­fach durch­win­ken.“

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MEINUNG & DIALOG -

SPD-Ge­ne­ral­se­kre­tä­rin (Fo­to: dpa) über Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) und CDU-Bun­des­vi­ze Tho­mas Strobl, der ei­ne här­te­re Li­nie bei Ab­schie­bun­gen for­dert.

Bar­ley Ka­ta­ri­na

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.