SZ-Te­le­fon­ak­ti­on zu al­ters­ge­rech­ten Um­bau­ten

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIRTSCHAFT -

RA­VENS­BURG (sz) - Mit dem Al­ter neh­men krank­heits­be­ding­te Mo­bi­li­täts­ein­schrän­kun­gen zu. Oft­mals müs­sen dann die Wohn­ver­hält­nis­se an die spe­zi­el­len Be­dürf­nis­se der Be­woh­ner an­ge­passt wer­den. Ram­pe zum Haus­ein­gang, schwel­len­lo­se Tü­ren, bo­den­glei­che Du­sche und aus­rei­chend Be­we­gungs­flä­chen – es gibt et­li­che Bei­spie­le, um die Woh­nund Le­bens­qua­li­tät im Al­ter, im Fall ei­ner Be­hin­de­rung oder für ei­ne Fa­mi­lie mit Kin­dern zu ver­bes­sern.

Wel­che Mög­lich­kei­ten bie­tet bei­spiels­wei­se ein Ein­fa­mi­li­en­haus? Was muss be­ach­ten wer­den, wenn ein Mie­ter das Bad mo­der­ni­sie­ren möch­te? Wel­cher Trep­pen­typ lässt den Ein­bau ei­nes Trep­pen­lifts zu, wel­cher nicht? Wie um­fang­reich sind die Maß­nah­men für ein be­hin­der­ten­ge­rech­tes Bad? Wo kann man sich zur Woh­nungs­an­pas­sung be­ra­ten las­sen? Und wie un­ter­stützt der Staat al­ters­ge­rech­te Um­bau­en? Ant­wort auf die­se und wei­te­re Fra­gen ge­ben un­se­re Ex­per­ten im Rah­men ei­ner Te­le­fon­ak­ti­on für Le­ser der „Schwä­bi­schen Zei­tung“. Die Te­le­fon­ak­ti­on fin­det statt am Don­ners­tag, 8. De­zem­ber, zwi­schen 18 und 20 Uhr. Te­le­fon: 0751/2955-1555 Stutt­gart (5. 12. 2016), Schwei­ne (100 kg LG): A 136 – 145 Eu­ro, C1 135 – 145 Eu­ro, Ø 142,4 Eu­ro, C2 131 – 134 Eu­ro, Ø 132,1 Eu­ro, C3 117 – 130 Eu­ro, Ø 128,5 Eu­ro, Ø C ins­ge­samt 144,3 Eu­ro. Um No­tiz: 853 Schwei­ne. Markt­ver­lauf: mit­tel. Schwä­bisch Gmünd (5. 12. 2016) Fer­kel (25 kg oh­ne MwSt.): ØP­rei­se der Wo­che vom 26.11.2016 bis 2.12.2016: 200er-Grup­pe 49 Eu­ro bis 53 Eu­ro, Ø 51,00 Eu­ro (plus 1,50 Eu­ro). Stück­zahl: 24 137. Qu­el­len: VFHV BW, LEL

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.