Hart aber herz­lich

Die Post-Hard­core-Band Boy­sets­fi­re mit Li­ve-DVD

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SZENE - Von Da­ni­el Dre­scher

RA­VENS­BURG - Wenn man Boy­sets­fi­re eins nicht vor­wer­fen kann, dann ist es man­geln­de Be­geis­te­rung für die ei­ge­ne Sa­che. Die Post-Hard­core­band hat sich seit ih­rem Neu­start in 2013 mit zwei wuch­ti­gen Lang­spiel­plat­ten wie­der zu­rück ins Be­wusst­sein der Fans ge­schro­tet. Das letzt­jäh­ri­ge Al­bum stell­te da­bei noch­mal ei­ne Art Re­boot dar und war mit sei­nem Mix aus hoch­me­lo­di­schen Kraft­pa­ke­ten und bra­chia­len Kra­che­rup­tio­nen ein Hö­he­punkt, so­wohl was die Dis­ko­gra­phie der Band an­geht als auch das Mu­sik­jahr 2015.

Im Herbst ver­gan­ge­nen Jah­res spiel­ten Boy­sets­fi­re in fünf Städ­ten an je­weils drei Aben­den die drei er­folg­reichs­ten Al­ben ih­rer Kar­rie­re. „Af­ter The Eu­lo­gy“, „To­mor­row Co­me To­day“und „Mi­se­ry In­dex“ka­men in vol­ler Län­ge zur Auf­füh­rung, zu­dem gab es noch ein ge­müt­li­ches Un­plug­ged-Set. Gut, dass das auch in Bild und Ton fest­ge­hal­ten wur­de. Denn „20th An­ni­vers­a­ry – Li­ve in Ber­lin“zeigt genau die Be­geis­te­rung, die Boy­sets­fi­re aus­macht. Hier bren­nen Mu­si­ker für ih­re Sa­che, und die Ener­gie von Sän­ger Nat­han Gray und sei­nen Mit­strei­tern kommt beim Pu­bli­kum an, ver­viel­facht sich dort und ent­lädt sich bei eu­pho­ri­schen Li­ve­Shows.

Die­ser Ef­fekt ist ein­drucks­voll auf die vier DVDs ge­bannt. Song­groß­ta­ten wie „Roo­kie“oder „Af­ter The Eu­lo­gy“, aber auch die sof­te­ren Stü­cke wie „Em­pi­re“und „My Li­fe in The Kni­fe Tra­de“kom­men gran­di­os zum Punkt und ge­fal­len durch Re­frains zum Mit­sin­gen und wohl­do­sier­te Här­te. Beim Un­plug­ged-Set zeigt sich, dass die Band auch über ein gu­tes Maß Selbst­iro­nie ver­fügt, denn wenn man sich ver­spielt, ist das nicht der Un­ter­gang, son­dern ein gu­ter La­cher für die Fans. Ei­ne Do­ku run­det da­sGan­ze ab. Noch kurz er­wähnt sei, dass das Gan­ze auch ex­trem wer­tig auf­ge­macht ist und im DVD-Schrank op­tisch et­was her­macht.

FO­TO: DA­NI­EL DRE­SCHER

Lebt für die Büh­ne: Sän­ger Nat­han Gray hier bei ei­nem Boy­sets­fi­re-Auf­tritt in Lin­dau.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.