Ad­vents­märk­te öff­nen Sams­tag

Ver­an­stal­tun­gen fin­den in Laiz, Jun­gau und Un­ter­schmei­en statt

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN -

LAIZ/JUNGNAU/UN­TER­SCHMEI­EN (sz) - Gleich drei Ad­vents­märk­te fin­den am Sams­tag, 10. De­zem­ber, in den Sig­ma­rin­ger Orts­tei­len statt: In Laiz, Jungnau und Un­ter­schmei­en wer­den die bun­ten Bu­den auf­ge­baut. Die Nar­ren­zunft Bal­ken­stre­cker ver­an­stal­tet zum zwei­ten Mal die Lai­zer Dorf­weih­nacht. Die Be­su­cher kön­nen sich bei al­ler­lei Le­cke­rei­en und Un­ter­hal­tung auf die be­sinn­li­che Weih­nachts­zeit ein­stim­men.

Be­ginn der Lai­zer Dorf­weih­nacht ist um 14 Uhr. Rund um den Mil­le­ni­ums­brun­nen wird wie­der ein Weih­nachts­dorf ent­ste­hen und im Lich­ter­glanz der ein­zel­nen Stän­de er­strah­len. Ne­ben vie­len Le­cke­rei­en, wie Glüh­wein, Punsch, Glüh­most, Ge­bäck, Brat­wurst und vie­lem mehr, soll auch die Hand­werks­kunst nicht zu kurz kom­men. Auch hier­für gibt es wie­der Stän­de mit Schmuck, Holz­wa­ren, Feu­er­scha­len und wei­te­rem.

Neu in die­sem Jahr ist die Büh­ne auf dem Mil­le­ni­ums­brun­nen. Durch die Ver­le­gung der Büh­ne in die Mit­te des Plat­zes ha­ben die Be­su­cher die Mög­lich­keit, die Dar­bie­tun­gen von je­dem Stand­ort aus zu ver­fol­gen. Die Auf­tritts­fol­ge der Lai­zer Dorf­weih­nacht ist fol­gen­de: Kin­der­gar­ten Laiz 14.30 Uhr (an­schlie­ßend Bas­teln im Rat­haus), Alp­horn­blä­ser 15.30 Uhr, Vor­le­sung Weih­nachts­ge­schich­te im Rat­haus 16 Uhr, Mu­sik­ka­pel­le Laiz 16.20 Uhr, Vor­le­sung Weih­nachts­ge­schich­te im Rat­haus 17 Uhr, Män­ner­ge­sangs­ver­ein Laiz 18 Uhr und Chor der LEA Sigmaringen 19.15 Uhr.

Das Win­ter­dorf­fest der Jungnau­er Ver­ei­ne fin­det eben­falls am kom­men­den Sams­tag, 10. De­zem­ber, ab 17 Uhr statt. Die Be­su­cher kön­nen sich auch in die­sem Jahr wie­der auf dem fest­lich ge­schmück­ten und be­leuch­te­ten Burg­platz von den Jungnau­er Ver­ei­nen ku­li­na­risch ver­wöh­nen las­sen, kün­di­gen die Ver­an­stal­ter an. Def­ti­ges und Sü­ßes Das An­ge­bot reicht von Def­ti­gem wie Wurst im We­cken oder wil­den Kar­tof­feln über hei­ße Fläd­le­sup­pe bis hin zu Waf­feln und Plätz­chen für die sü­ßer ver­an­lag­ten Be­su­cher des Fes­tes. Glüh­wein und Glüh­most, Tee und Kin­der­punsch aber auch zahl­rei­che Heiz­strah­ler sor­gen für ei­ne hei­me­li­ge Wär­me und Ge­müt­lich­keit zwi­schen den ad­vent­lich ge­stal­te­ten Stän­den.

Auch das An­ge­bot an de­ko­ra­ti­ven und nütz­li­chen Ge­schenk­ide­en ist in die­sem Jahr wie­der um­fang­reich und gibt den Be­su­chern des Win­ter­dorf­fes­tes die Mög­lich­keit, Weih­nachts­ge­schen­ke ein­zu­kau­fen und da­mit an­de­ren oder auch sich selbst ei­ne Freu­de zu ma­chen: So wird in die­sem Jahr wie­der De­ko­ra­ti­ves aus Holz, Gips, Glas und Pa­pier an­ge­bo­ten. Aber auch Sei­fen, Wür­zö­le, Ho­nig, Nu­deln, Mar­me­la­de und vie­les an­de­re kön­nen die Be­su­cher an den Stän­den der An­bie­ter ent­de­cken.

Die Bür­ger­stif­tung „Dorf­ge­mein­schaft Un­ter­schmei­en“wird am kom­men­den Sams­tag ab 16 Uhr in­zwi­schen zum fünf­ten Mal ei­nen dörf­li­chen Ad­vent ver­an­stal­ten. Bei die­sem Weih­nachts­markt rund um das Al­te Schul­haus in Un­ter­schmei­en gibt es für die Be­su­cher wie­der ei­ni­ges zu ent­de­cken, tei­len die Ver­an­stal­ter mit.

Die Vor­be­rei­tun­gen der Ver­ei­ne sind in vol­lem Gan­ge. Die fest­lich ge­schmück­ten Stän­de bie­ten ver­schie­de­ne Köst­lich­kei­ten zur Weih­nachts­zeit – auch der „Schmei­en­ta­ler 2016“ist wie­der zu ha­ben. Selbst ge­bas­tel­te Ge­schen­ke und der Christ­baum­ver­kauf dür­fen eben­falls nicht feh­len. Be­son­ders freu­en sich die Ver­ant­wort­li­chen wie­der­um auf das Ju­gend­or­ches­ter For­tis­SIG­mo und For­te­Kids der Stadt­ka­pel­le Sigmaringen, die mit mu­si­ka­li­schen Bei­trä­gen, die Be­su­cher auf die Weih­nachts­zeit ein­stim­men wer­den.

Die Kin­der vom Kin­der­gar­ten Schmei­en er­öff­nen um 17 Uhr mit ei­nem klei­nen Spiel die tra­di­tio­nel­le Fei­er. Im wei­te­ren Pro­gramm singt und spielt Wer­ner Köh­ler mit Ju­gend­li­chen aus Un­ter­schmei­en. Die Grup­pe „So­me Whis­ky af­ter“wird mit tra­di­tio­nel­ler iri­scher Mu­sik die Gäs­te un­ter­hal­ten. Zur Stär­kung gibt es Glüh­wein, Punsch, Waf­feln, Wurst und We­cken und an­de­res. Auch wird in die­sem Jahr der Ni­ko­laus mit Knecht Ruprecht zu Be­such kom­men.

FO­TO: PRI­VAT

Weih­nacht­li­che Mu­sik er­klingt beim dörf­li­chen Ad­vent in Un­ter­schmei­en am kom­men­den Sams­tag.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.