Sig­ma­rin­ger Wis­sen­schaft­ler ho­len Preis bei Welt­kon­gress

Bio­me­di­cal-Sci­en­ces-Pos­ter über­zeugt Teil­neh­mer der me­di­zi­ni­schen Ta­gung

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN -

SIGMARINGEN (sz) - Beim sieb­ten Welt­kon­gress der mi­to­chon­dria­len Me­di­zin ha­ben Mit­ar­bei­ter und ehe­ma­li­ge Ab­sol­ven­ten des Mas­ter­stu­di­en­gan­ges Bio­me­di­cal Sci­en­ces mit ei­ner Pos­ter-Prä­sen­ta­ti­on die Kon­gress­teil­neh­mer über­zeugt. Sie hol­ten den Preis für das bes­te Pos­ter nach Sigmaringen, teilt die Hochschule mit.

Auf dem Kon­gress mit rund 350 Teil­neh­mern aus 27 Na­tio­nen tausch­ten sich die Wis­sen­schaft­ler in mehr als 170 Vor­trä­gen und Prä­sen­ta­tio­nen über ih­re For­schung im Be­reich der mi­to­chon­dria­len Me­di­zin aus. Je­des Jahr wer­den da­bei zwei wis­sen­schaft­li­che Prei­se durch das Ko­mi­tee ver­ge­ben: ein Preis für den bes­ten Vor­trag so­wie ein Preis für das bes­te Pos­ter. Den Preis für das bes­te Pos­ter er­hielt der Sig­ma­rin­ger Dok­to­rand Da­ni­el Schnierts­hau­er für sei­ne Prä­sen­ta­ti­on des Pos­ters „Ac­ce­le­ra­ted Re­ge­ne­ra­ti­on of ATP Le­vel af­ter Ir­ra­dia­ti­on in Hu­man Skin Fi­bro­b­lasts by Co­en­zy­me Q10“, das in Zu­sam­men­ar­beit mit Son­ja Mül­ler, To­bi­as Mayr, Tan­ja Sonn­tag, Da­ni­el Geb­hard so­wie Pro­fes­sor Jörg Ber­ge­mann, Stu­di­en­de­kan des Mas­ter­stu­di­en­gan­ges Bio­me­di­cal Sci­en­ces, ent­stand.

Ge­zeigt wird ein Test­ver­fah­ren, das am Bei­spiel von Qui­noMit nach­weist, dass ei­ne Zell­re­ge­ne­ra­ti­on durch hoch­wer­ti­ges Q10 mög­lich ist. Im Rah­men der Al­ter­na­tiv­me­tho­de zur Pro­dukt­te­s­tung wur­den Haut­zel­len mit UV-Licht be­strahlt und im An­schluss ge­prüft, ob die Zel­len sich durch das Pro­dukt re­ge­ne­rie­ren kön­nen. Das Be­son­de­re: Ge­tes­tet wur­de nicht ein ein­zel­ner Wirk­stoff son­dern das fer­ti­ge Pro­dukt des be­tei­lig­ten In­dus­trie­part­ners mse-Phar­ma­zeu­ti­ka Gm­bH. Da­ni­el Schnierts­hau­er, der­zeit Dok­to­rand des von der Hochschule Alb­stadt-Sigmaringen in Zu­sam­men­ar­beit mit der Uni­ver­si­tät Kon­stanz neu ein­ge­rich­te­ten und vom Mi­nis­te­ri­um für Wis­sen­schaft und Kunst Ba­den-Würt­tem­berg fi­nan­zier­ten, ko­ope­ra­ti­ven Pro­mo­ti­ons­kol­legs InViTe („Ad­van­ced in-vi­tro test sys­tems for the ana­ly­sis of cell-che­mi­cal in­ter­ac­tions in drug dis­co­very and en­vi­ron­men­tal sa­fe­ty“), darf sich im kom­men­den Jahr über ein „VIP-Kon­gress-Pa­cka­ge“mit Über­nach­tung im no­blen Rit­zCarl­ton in Ber­lin freu­en.

FO­TO: HOCHSCHULE

Dok­to­rand Da­ni­el Schnierts­hau­er (rechts) und Stu­di­en­de­kan Pro­fes­sor Jörg Ber­ge­mann freu­en sich über die Aus­zeich­nung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.