HSG über­rascht auch in Sinz­heim

Hand­ball-Süd­ba­den­li­ga: BSV Sinz­heim HSG Mim­men­hau­sen/Mühl. 31:34 (19:17)

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT - Von Oli­ver Koth­mann

SINZ­HEIM - Süd­ba­den­li­ga-Schluss­licht HSG Mim­men­hau­sen/Mühl­ho­fen hat beim bis da­to Ta­bel­len­drit­ten BSV Phö­nix Sinz­heim ein­mal mehr ge­zeigt, dass es für Über­ra­schun­gen gut ist und brach­te zwei ver­dien­te Punk­te mit nach Hau­se.

Sinz­heim hät­te ge­warnt sein kön­nen, denn vor zwei Wo­chen war den schon als si­che­re Ab­stei­ger gel­ten­den Linz­gau­ern mit ei­nem Aus­wärts­sieg bei Ta­bel­len­füh­rer SG Mug­gen­sturm/Kup­pen­heim ein Über­ra­schungs­coup ers­ten Ran­ges ge­lun­gen. Am ver­gan­ge­nen Spiel­tag hin­ge­gen sah das jun­ge Team des Trai­ner­du­os Alex­an­der Bränd­lin /Jo­han­nes Braun bei der Heim­nie­der­la­ge ge­gen die eben­falls ab­stiegs­ge­fähr­de­te SG Kön­d­rin­gen/Te­nin­gen II dann aber wie­der ganz alt aus.

Die Leis­tungs­kur­ve der HSG macht aktuell al­so gera­de ge­wal­ti­ge Sprün­ge, in Sinz­heim schlug sie nun wie­der steil nach oben aus. Mit von der Par­tie war dies­mal al­ler­dings auch Spie­ler­trai­ner Jo­han­nes Braun ein Trumpf, den die HSG künf­tig öf­ter aus­spie­len wird. Denn Aa­ron Bu­n­e­ta hat sich wie an­ge­kün­digt auf ei­ne mehr­mo­na­ti­ge Rei­se ver­ab­schie­det. Und Neu­zu­gang (kam vom TV Ehingen) Mar­tin Gaus hat sich spon­tan dem TuS Steiß­lin­gen an­ge­schlos­sen.

Mit acht To­ren avan­cier­te Braun prompt zur spiel­ent­schei­den­den Fi­gur. Von der Sei­ten­li­nie steu­er­te Alex­an­der Bränd­lin das Ge­sche­hen, das er nach der Schluss­si­re­ne so be­wer­te­te: „Wir ha­ben gut be­gon­nen. Dann ließ die Ab­wehr­leis­tung nach. In der zwei­ten Halb­zeit ha­ben wir dann wie­der bes­ser ver­tei­digt.“

Die HSG do­mi­nier­te über wei­te Stre­cken das Spiel. Mar­kus All­gai­er brach­te die Gäs­te vom Bo­den­see in der 2. Mi­nu­te mit 1:0 in Füh­rung. Die­se hat­te bis zur 18. Mi­nu­te Be­stand, ehe Sinz­heim durch Rumpf erst­mals aus­glich (12:12) und sich bis zur Pau­se ei­ne 19:17-Füh­rung her­aus­spiel­te. Doch in Mi­nu­te 33 lag die HSG wie­der vorn (21:20) und gab die Füh­rung bis zum Schluss nicht mehr ab.

Am Sams­tag um 20 Uhr ist der Ta­bel­len­ach­te TuS Helm­lin­gen zu Gast bei der HSG. HSG MM: S. Jeg­ler, F. Eg­gert - F. Schwe­da (4/3), A. Mai­er (1), D.-I. Ho­su, J. Braun (8), J. Ab­ber­ger, H. Dahm, P. Kor­netz­ky, M. All­gai­er 2), V. Schatz (6), A. Baur (3), S. Schä­fer (5), J. Schä­fer (5/1)

SZ-ARCHIV: BODON

Die Wurf­ge­walt von Spie­ler­trai­ner Jo­han­nes Braun zahl­te sich für die HSG MM in Sinz­heim acht Mal aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.