Ex­tra Ga­mes will SCP-Haupt­spon­sor wer­den

Spiel­hal­len­be­trei­ber macht ein An­ge­bot – Moß­bru­cker be­stä­tigt sechs­stel­li­gen Be­trag

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - OBERSCHWABEN UND DONAU - Von Dirk Thann­hei­mer

PFUL­LEN­DORF - Der Pful­len­dor­fer Spiel­hal­len­be­trei­ber Ex­tra Ga­mes will ab der Fuß­ball­sai­son 2017/2018 neu­er Haupt­spon­sor des Ver­bands­li­gis­ten Sport­club Pful­len­dorf wer­den. Die Ver­hand­lun­gen mit dem SCP sind noch nicht ab­ge­schlos­sen, wei­te­re Ge­sprä­che wer­den ge­führt. Mar­tin Moß­bru­cker, Ge­schäfts­füh­rer von Ex­tra Ga­mes, be­stä­tigt, dass beim SCP mit ei­ner sechs­stel­li­gen Sum­me aus­schließ­lich die bei­den ak­ti­ven Mann­schaf­ten fi­nan­zi­ell un­ter­stützt wer­den sol­len.

Erst vor we­ni­gen Wo­chen war Ex­tra Ga­mes auf den SCP zu­ge­kom­men, um dem Ver­ein ein An­ge­bot zu ma­chen. „Wir wä­ren dumm, wenn wir uns das An­ge­bot nicht an­hö­ren wür­den. Aber ent­schie­den ist noch nichts“, sagt Pe­ter Hof­mann, stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der des SCP. Der Ver­ein sei über­rascht ge­we­sen von der Of­fer­te von Ex­tra Ga­mes. Vor­ab er­hält der SCP ei­nen Trans­fer­zu­schuss, um even­tu­ell in der Win­ter­pau­se neue Spie­ler ver­pflich­ten zu kön­nen, da­mit das Ziel Klas­sen­er­halt in der Ver­bands­li­ga er­reicht wird. Der SCP be­fin­det sich ak­tu­ell noch auf ei­nem Ab­stiegs­platz, ge­wann aber drei Spie­le in Fol­ge. Selbst im Fal­le ei­nes Ab­stiegs gel­te das An­ge­bot, so Mar­tin Moß­bru­cker.

Zu­sam­men­ar­beit mit Hand­bal­lern War­um Ex­tra Ga­mes sein Spon­so­ring für den SCP deut­lich ver­grö­ßern will: „Der SC Pful­len­dorf ist nach wie vor ei­ne Mar­ke und in ganz Deutsch­land be­kannt. Vor al­lem in Pful­len­dorf wol­len wir hel­fen. Da­rin se­hen wir un­se­re Ver­ant­wor­tung“, sagt Mar­tin Moß­bru­cker. Ex­tra Ga­mes be­schäf­tigt 300 Mit­ar­bei­ter in Pful­len­dorf, bun­des­weit sind es et­wa 3000. Der Spiel­hal­len­be­trei­ber will als Haupt­spon­sor des SCP vor al­lem die Mar­ke Ad­mi­ral bes­ser im Markt po­si­tio­nie­ren. Die Lö­wen-Grup­pe, zu der Ex­tra Ga­mes ge­hört, wirbt seit die­ser Sai­son mit Ad­mi­ral auf dem Tri­kot des deut­schen Hand­ball­meis­ters Rhein-Neckar Lö­wen. „Die­se Zu­sam­men­ar­beit funk­tio­niert her­vor­ra­gend“, sagt Moß­bru­cker.

Ad­mi­ral hei­ßen nicht nur die zahl­rei­chen Spiel­hal­len, die Ex­tra Ga­mes be­treibt – Ad­mi­ral bie­tet un­ter an­de­rem auch Sport­wet­ten an. Mit­te die­ses Jah­res wur­de die Ent­schei­dung ge­trof­fen, dass die Lö­wenG­rup­pe mit Ad­mi­ral auch Sport­wet­ten in Deutsch­land an­bie­ten möch­te, da bis­her der deut­sche Markt nicht ein­deu­tig ge­re­gelt war. Bis­lang war dies nur in Nach­bar­län­dern, et­wa in Ös­ter­reich, der Fall. „Das ist der Grund, wes­halb wir erst jetzt in der La­ge sind, als Haupt­spon­sor ein­stei­gen zu kön­nen“, sagt Mar­tin Moß­bru­cker. Ad­mi­ral soll noch be­kann­ter wer­den. 17 von 18 Fuß­ball­ver­ei­nen in der Bun­des­li­ga ha­ben üb­ri­gens An­bie­ter von Sport­wet­ten als Part­ner auf der Spon­so­ren­lis­te. Bei­trag zur Kon­so­li­die­rung Der in Pful­len­dorf auf­ge­wach­se­ne Mar­tin Moß­bru­cker setz­te sich da­für ein, dass Ex­tra Ga­mes die Mit­tel zur Ver­fü­gung stellt, falls sich die Fir­ma und der SCP ei­nig wer­den. Pe­ter Hof­mann woll­te sich zur von Ex­tra Ga­mes an­ge­bo­te­nen Sum­me nicht äu­ßern. „Es ist ein sechs­stel­li­ger Be­trag“, sagt Moß­bru­cker. Für den SCP wür­de ei­ne Ver­ein­ba­rung mit Ex­tra Ga­mes als Haupt­spon­sor al­so deut­lich zur Kon­so­li­die­rung bei­tra­gen.

„Das Geld wür­de in die bei­den ak­ti­ven Mann­schaf­ten flie­ßen. Haupt­spon­sor in der Ju­gend­ar­beit bleibt die Fir­ma Ge­be­rit“, sagt Pe­ter Hof­mann. Die wei­te­ren Ge­sprä­che wer­den zei­gen, wie nächs­te Sai­son der Haupt­spon­sor des SCP heißt.

FO­TO: IMAGO SPORTFOTODIENST

Auf den Tri­kots der Rhein-Neckar Lö­wen ist die Mar­ke Ad­mi­ral schon zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.