Do­nald Trump ist die Per­son des Jah­res 2016

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

NEW YORK (dpa/AFP) - Der de­si­gnier­te US-Prä­si­dent Do­nald Trump ist am Mitt­woch vom „Time“-Ma­ga­zin am Mitt­woch zur Per­son des Jah­res 2016 ge­kürt wor­den. Auf Platz zwei der Lis­te lan­de­te Hil­la­ry Cl­in­ton. In der Be­grün­dung des Ma­ga­zins hieß es, der Re­pu­bli­ka­ner spal­te das Land wie kein an­de­rer. Trump ent­fach­te mit sei­nen Tweets im USWahl­kampf im­mer wie­der neue Dis­kus­sio­nen. Am Di­ens­tag sorg­te er er­neut für Auf­re­gung. Via Twit­ter for­der­te Trump, die neue Air Force One, das Prä­si­den­ten­flug­zeug von Bo­eing, ab­zu­be­stel­len. Der Preis sei zu hoch, die Kos­ten „au­ßer Kon­trol­le“. Die For­de­rung selbst kann als wei­te­re Pro­vo­ka­ti­on Trumps ge­gen­über Chi­na ge­deu­tet wer­den. Die Volks­re­pu­blik zählt zu den Top-Kun­den des US-Kon­zerns Bo­eing. Die Ukrai­ne will nun dem zu­künf­ti­gen Prä­si­den­ten Er­satz lie­fern. „Viel­leicht ist es bes­ser, ei­ne An­to­now-Ma­schi­ne als Air Force One zu er­wä­gen“, twit­ter­te der ukrai­ni­sche Flug­zeug­her­stel­ler au­gen­zwin­kernd.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.