Haus soll Platz ma­chen für ver­bes­ser­te Auf­fahrt zum Het­tin­ger Schloss

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT - FOTO: IGNAZ STÖS­SER

HETTINGEN (ist) - Der Ab­riss des Hau­ses mit der Haus­num­mer 24 in der Het­tin­ger Haupt­stra­ße hat be­gon­nen. Das Grund­stück soll nicht mehr be­baut wer­den. Die Stadt will hier die Auf­fahrt zum Schloss be­zie­hungs­wei­se zum Rat­haus neu ge­stal­ten und um ei­ni­ges ver­bes­sern. We­gen der be­eng­ten La­ge und der Nä­he zur Bun­des­stra­ße 32 hat die Ab­bruch­fir­ma ei­ni­ge Schwie­rig­kei­ten zu über­win­den. Ähn­lich ist die Si­tua­ti­on bei ei­nem wei­te­ren Haus in der Haupt­stra­ße, das eben­falls ab­ge­ris­sen wer­den soll (Num­mer 16). Laut ei­ner Ver­ein­ba­rung mit der Stadt kann sich die Fir­ma je­doch Zeit las­sen bis zum März 2017. Auch das zwei­te Grund­stück soll nicht mehr be­baut wer­den. Auf die­ser Flä­che ent­ste­hen Park­plät­ze. Die Kos­ten für den Ab­riss bei­der Häu­ser be­lau­fen sich auf ins­ge­samt 159 000 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.