Mar­cel Diet­sche

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - RAVENSBURG/SCHEER -

MEN­GEN (amm) - Mar­cel Diet­sche, der In­ha­ber des In­ter­sport Ge­schäfts Diet­sche in Men­gen, hat das Wirt­schafts­gym­na­si­um an der Lud­wi­gEr­hard-Schu­le Sigmaringen be­sucht. „Die Ver­mitt­lung von kauf­män­ni­schen Sach­ver­hal­ten ist den Leh­rern so gut ge­lun­gen, dass mein wei­te­rer Aus­bil­dungs- und Be­rufs­weg kauf­män­nisch ori­en­tiert war“, er­in­nert sich Mar­cel Diet­sche.

Nach sei­nem Stu­di­um der Be­triebs­wirt­schaft war er in ei­ner Un­ter­neh­mens­be­ra­tung an­ge­stellt. In den Pro­jek­ten, die er dort zu be­treu­en hat­te, ging es schwer­punkt­mä­ßig um kauf­män­ni­sche In­hal­te. Auch in sei­ner jet­zi­gen Funk­ti­on als Ge­schäfts­füh­rer von Sport-Diet­sche be­steht ein Groß­teil sei­ner Ar­beits­zeit aus kauf­män­ni­schen The­men. „Die Leh­rer hat­ten auch die Fä­hig­keit, uns nach­hal­tig zu ver­mit­teln, dass sich das Ler­nen und Ar­bei­ten lohnt und gu­te Er­geb­nis­se her­vor­bringt“, sagt Diet­sche. Noch heu­te kann er sich an vie­le schö­ne Er­leb­nis­se an der Schu­le er­in­nern, wie et­wa die Stu­di­en­fahrt, die Fahrt zur Welt­aus­stel­lung nach Han­no­ver oder die Abi-Frei­zeit. Auch der Zu­sam­men­halt in der Klas­se war für ihn ei­ne sehr schö­ne Er­fah­rung. Ob­wohl die Jahr­gangs­stu­fe im gan­zen Land­kreis ver­streut ge­we­sen sei, hät­ten sie sich sehr oft au­ßer­schu­lisch ge­trof­fen und ge­mein­sam tol­le Sa­chen er­lebt.

Im Jahr 2012 fu­sio­nier­ten die Ge­werb­li­che Schu­le Sigmaringen so­wie die Si­byl­la-Me­ri­an-Schu­le und er­hiel­ten 2013 den Na­men Ber­tha-Benz-Schu­le, Ge­werb­li­che, Er­näh­rungs­wis­sen­schaft­li­che und So­zi­al­wis­sen­schaft­li­che Schu­le Sigmaringen.

Mar­cel Diet­sche

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.