Kin­der­schän­der muss in Psych­ia­trie

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA -

DÜS­SEL­DORF (AFP) - We­gen se­xu­el­len Miss­brauchs ei­nes Zwölf­jäh­ri­gen aus der Schweiz ist ein 35-jäh­ri­ger Mann aus Düs­sel­dorf vom dor­ti­gen Land­ge­richt zu fünf Jah­ren Haft und un­be­fris­te­ter Un­ter­brin­gung in der ge­schlos­se­nen Psych­ia­trie ver­ur­teilt wor­den. Laut Staats­an­walt­schaft hat­te der An­ge­klag­te den Zwölf­jäh­ri­gen nach Düs­sel­dorf ge­lockt und in sei­ner Woh­nung wie­der­holt miss­braucht. Ei­ne Spe­zi­al­ein­heit der Po­li­zei hat­te den Jun­gen acht Ta­ge nach des­sen Ver­schwin­den aus der Woh­nung des 35-Jäh­ri­gen ge­holt, nach­dem das Bun­des­kri­mi­nal­amt die In­ter­net­adres­se des Man­nes ge­or­tet hat­te. Der An­ge­klag­te hat­te den Jun­gen zu Jah­res­be­ginn über das Com­pu­ter­spiel „Mine­craft“ken­nen­ge­lernt und sich über die Chat-Funk­ti­on des Pro­gramms das Ver­trau­en des Kinds er­schli­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.