Sau­er ein­ge­leg­te Schwei­ne­fi­lets

Ei­ne wür­zi­ge Ma­ri­na­de ist das Ge­heim­nis die­ses Fleisch­ge­richts

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - LEBENSART -

chmack­haft und schnell ge­macht – das schätzt SZ-Le­se­rin An­drea Ruf an ih­rem Re­zept be­son­ders. Zu­ta­ten (für vier Per­so­nen): 2 Schwei­ne­fi­lets ½ l Rot­wein 4 El Es­sig 6 Lor­beer­blät­ter 6 Nel­ken gro­ße Zwie­bel­rin­ge ½ l Fleisch­brü­he 4 Tl Senf 3-4 El To­ma­ten­mark Zu­be­rei­tung: Rot­wein, Es­sig, Lor­beer­blät­ter und Nel­ken in ei­ner Schüs­sel ver­men­gen. Zwei Schwei­ne­fi­lets in Schei­ben schnei­den und in die Ma­ri­na­de ein­le­gen. Dann mit Was­ser auf­fül­len bis das Fleisch be­deckt ist. Ein­mal gut durch­rüh­ren. Ge­win­nen Sie ei­nen von drei weih­nacht­li­chen Ge­schenk­kör­ben von Cho­co­la­tier We­ber&Weiss im Wert von je 50 Eu­ro! Schi­cken Sie uns Ihr Lieb­lings­weih­nachts­re­zept und je­weils ein Fo­to von Ih­nen und Ih­rem Re­zept. Wich­tig sind da­bei ex­ak­te An­ga­ben zu Zu­ta­ten und Zu­be­rei­tungs­art. Sen­den Sie Ihr Re­zept an: re­zep­te@schwa­ebi­sche.de Al­le er­schie­ne­nen Re­zep­te sind on­li­ne nach­zu­le­sen Ei­ni­ge St­un­den oder am bes­ten über Nacht ein­ge­legt las­sen. Fleisch tro­cken tup­fen und in But­ter­schmalz an­bra­ten. Zwie­bel­rin­ge da­zu­ge­ben und mit­bra­ten. Mit cir­ca ei­nem hal­ben Li­ter Fleisch­brü­he und ei­nem Teil der Ma­ri­na­de (je nach Ge­schmack) ab­lö­schen. 4 Tee­löf­fel Senf da­zu­ge­ben und 3-4 Ess­löf­fel To­ma­ten­mark ein­rüh­ren. Mit Sah­ne und Creme frai­che ab­schme­cken. Even­tu­ell mit et­was So­ßen­bin­der ab­bin­den. Wer das Ge­richt ver­edeln will, kann in die Bei­ze noch vier Wa­chol­der­bee­ren und sechs Pfef­fer­kör­ner ge­ben. An­statt mit Spei­se­stär­ke die Sau­ce ganz am Schluss mit ei­ner Flo­cke kal­ter But­ter bin­den und da­mit ge­schmack­lich ver­fei­nern. Da­zu pas­sen selbst ge­mach­te Spätz­le als Bei­la­ge. un­ter www.schlem­mer­sei­ten.de Al­le Lieb­lings­re­zep­te un­se­rer Le­ser so­wie aus­ge­wähl­te „Auf­ge­ga­belt“-Tex­te von Erich Nyffe­negger gibt es ab so­fort in un­se­rem Ma­ga­zin „Schwä­bi­sche Schlem­mer­sei­ten“.

FO­TO: SZ

Le­cker und zart: Fi­lets mit Zwie­bel­rin­gen.

Das Ma­ga­zin ist im Zeit­schrif­ten­han­del, al­len Ge­schäfts­stel­len un­se­rer Zei­tung so­wie im In­ter­net un­ter schlem­mer­sei­ten.de zum Preis von 4,95 Eu­ro er­hält­lich.

An­drea Ruf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.