Kh­na So­ri

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SEITE DREI -

Vor drei Jah­ren floh ich über ziem­lich ge­fähr­li­che We­ge nach Ös­ter­reich, aber dort be­kam ich kei­ne Auf­ent­halts­er­laub­nis. 2014 kehr­te ich zu­rück ins Shin­gal­ge­bir­ge, doch dann kam der Is­la­mi­sche Staat. Wir flo­hen, ein­ein­halb Jah­ren lang leb­te ich mit mei­ner Fa­mi­lie in ei­nem Roh­bau bei Do­huk. Dann gin­gen wir wie­der in un­ser Dorf im Ge­bir­ge. Et­wa zehn Pro­zent der ehe­ma­li­gen Be­woh­ner sind nach dem Ein­fall der Ter­ro­ris­ten jetzt dort wie­der zu­rück. Aber uns geht es sehr schlecht, ich ha­be kei­ne Ar­beit und in den letz­ten vier Mo­na­ten konn­ten wir nur ein­mal Le­bens­mit­tel kau­fen. (off )

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.