Der Sound­track für ru­hi­ge Win­ter­ta­ge

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - KULTUR - Von Ka­rin Geu­pel

lätz­chen, ein pras­seln­des Feu­er im Ka­min und ne­ben sich den Liebs­ten auf dem So­fa – das Ge­fühl ei­nes ge­müt­li­chen Win­ter­abends hat Gre­go­ry Por­ter auf CD ge­presst. Sein ak­tu­el­les Al­bum „Ta­ke Me to the Al­ley“ist zwar be­reits im Mai die­ses Jah­res er­schie­nen, eig­net sich aber per­fekt für die­se Jah­res­zeit.

Der Mann mit der Bal­lon­müt­ze hat da­bei, wie schon im Vor­gän­ge­ral­bum „Li­quid Spi­rit“, Jazz mit Gos­pe­lund Soul-Ele­men­ten ge­mischt. Ein recht ge­fäl­li­ges Al­bum ist so ent­stan­den, das Fans von Norah Jo­nes oder Eva Cas­sidy eben­falls ge­fal­len dürf­te. In den 14 Lie­dern, wie et­wa in „Day­dream“oder dem Ti­tel­song „Ta­ke Me to the Al­ley“, tröp­felt meist ein lei­ses Kla­vier da­hin, hie und da er­klingt ein Sa­xo­fon­so­lo oder ein Bass­lauf – und über all dem schwebt der war­me Ba­ri­ton von Gre­go­ry Por­ter. Meist han­deln sei­ne Lie­der von der Lie­be, doch in Ti­teln wie „Fan the Fla­mes“the­ma­ti­siert der Afro­ame­ri­ka­ner auch po­li­ti­sche The­men und for­dert in ei­ner fun­ki­gen Me­lo­die zum En­ga­ge­ment auf – aber na­tür­lich nicht oh­ne da­bei trotz­dem ent­spannt zu blei­ben.

„Ta­ke Me to the Al­ley“ist al­so der rich­ti­ge Sound­track, wenn es drau­ßen zu kalt ist um raus­zu­ge­hen und man den Schnee­flo­cken statt­des­sen lie­ber von drin­nen beim Fal­len zu­se­hen möch­te. (geu)

Weih­nachtsGe­schenk­tipp

Gre­go­ry Por­ter: Ta­ke Me to the Al­ley. Mai 2016. Blue No­te Re­cor­ds, 14,99 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.