Zu­gin­fer­no in Bul­ga­ri­en

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA - FOTO: AFP

Bei ei­nem schwe­ren Zug­un­glück sind in ei­nem bul­ga­ri­schen Dorf acht Men­schen ums Le­ben ge­kom­men. Ein Gü­ter­zug mit 24 Tank­wag­gons war am Sams­tag vor dem Bahn­hof in Hi­tri­no im Nord­os­ten des Lan­des ent­gleist. Meh­re­re der Tanks ex­plo­dier­ten, gan­ze Stra­ßen­zü­ge wur­den zur Rui­nen­land­schaft. Rund 30 Men­schen wur­den ver­letzt. Die knapp 800 Ein­woh­ner muss­ten die Nacht in Nach­bar­dör­fern ver­brin­gen. Die Be­hör­den rie­fen den Not­stand aus. Am Sonn­tag spitz­te sich die La­ge noch ein­mal zu. Die Re­gie­rung warn­te, dass aus zwei Gas­tanks Gas aus­tre­te. Da neue Ex­plo­sio­nen droh­ten, durf­ten die Ein­woh­ner ih­re Häu­ser nicht be­tre­ten. Die Ur­sa­che des Un­glücks stand auch am Sonn­tag noch nicht of­fi­zi­ell fest. Ex­per­ten gin­gen al­ler­dings da­von aus, dass der Lok­füh­rer zu schnell in die Kur­ve un­mit­tel­bar vor dem Bahn­hof ge­fah­ren war. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.