Mann stirbt bei Ex­plo­si­on in Wohn­haus in Alb­stadt

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT - FOTO: DPA

ALB­STADT (dpa/lsw) - Bei ei­ner Ex­plo­si­on mit an­schlie­ßen­dem Brand in ei­nem Ein­fa­mi­li­en­haus in Alb­stadt ist am Sams­tag ein Mann ums Le­ben ge­kom­men. Nach An­ga­ben der Po­li­zei han­delt es sich ver­mut­lich um den 65-jäh­ri­gen Be­woh­ner des Hau­ses. Er war al­lein in dem Ge­bäu­de, wei­te­re Men­schen wur­den nicht ver­letzt. Sach­ver­stän­di­ge er­mit­teln nun, wie es zu der Ex­plo­si­on kom­men konn­te. Ei­nen An­schlag schließt die Po­li­zei je­doch aus. Die Be­am­ten su­chen am Brand­ort nach mög­li­chen Hin­wei­sen auf ein Un­glück oder Sui­zid. Die Feu­er­wehr war am Sams­tag­mit­tag von An­woh­nern alar­miert wor­den. „Es kam zu ei­nem ex­plo­si­ons­ar­ti­gen Brand­aus­bruch“, sag­te ein Po­li­zist. Im bren­nen­den Haus ent­deck­ten Feu­er­wehr­leu­te den Mann, den sie je­doch nur noch tot ber­gen konn­ten. Das Ge­bäu­de brann­te größ­ten­teils aus. Es ent­stand ein Scha­den in sechs­stel­li­ger Hö­he. Nach­bar­häu­ser wa­ren der Po­li­zei zu­fol­ge nicht ge­fähr­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.