Wein­hold droht WM-Aus

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SPORT -

KIEL (SID) - Hand­ball-Eu­ro­pa­meis­ter Stef­fen Wein­hold droht der Aus­fall für die Welt­meis­ter­schaft in Frank­reich (11. bis 29. Ja­nu­ar). Der 30Jäh­ri­ge zog sich am Sonn­tag­nach­mit­tag im Bun­des­li­ga­spiel des THW Kiel ge­gen den SC Mag­de­burg in der 5. Mi­nu­te ei­ne of­fen­bar schwe­re Ver­let­zung im rech­ten Bein zu und wird vor­aus­sicht­lich vier bis sechs Wo­chen pau­sie­ren müs­sen. Wein­hold war nach ei­nem Zwei­kampf mit Ne­man­ja Ze­le­no­vic bei der Lan­dung un­glück­lich auf­ge­kom­men und wur­de mi­nu­ten­lang auf dem Feld be­han­delt. Der Links­hän­der wur­de da­nach in ein Kran­ken­haus ge­bracht. Der ers­te Ver­dacht auf ei­nen Schien­bein­bruch be­stä­tig­te sich aber of­fen­sicht­lich nicht, der Kno­chen soll heil sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.