Kur­ze Ge­schich­te der Mensch­heit

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - KULTUR -

Ein schön ge­mach­tes Buch. Her­mann Par­zin­gers „Aben­teu­er Archäo­lo­gie“er­zählt ei­ne dop­pel­te Ge­schich­te: die der Mensch­heit und die der Archäo­lo­gie. Und das aus­ge­spro­chen flott. Par­zin­ger über­nimmt so­zu­sa­gen von der An­thro­po­lo­gie (er hat ein Herz für den sen­si­blen Ne­an­der­ta­ler) und lan­det im Ber­lin der Ge­gen­wart. Nicht nur, weil er selbst dort Prä­si­dent der Stif­tung Preu­ßi­scher Kul­tur­be­sitz ist. Die mo­der­ne Archäo­lo­gie, be­tont Par­zin­ger, ist ei­ne in­ter­dis­zi­pli­nä­re wie in­ter­na­tio­na­le Wis­sen­schaft. Und so schlägt er Brü­cken von den Kul­tu­ren, die ar­chäo­lo­gisch er­forscht wer­den, zu ak­tu­el­len The­men.

Et­wa von den omi­nö­sen „See­völ­kern“, die im 12. Jahr­hun­dert vor Chris­tus mit ih­ren Hör­n­er­hel­men im Mit­tel­meer und in Vor­der­asi­en die frü­hen Hoch­kul­tu­ren auf­ge­rollt, ver­wüs­tet und aus­ge­löscht ha­ben sol­len, zu den „da­hin­sie­chen­den Volks­wirt­schaf­ten“an den heu­ti­gen Küs­ten des­sel­ben Mit­tel­meers. Wei­te­re ak­tu­el­le Fra­ge­stel­lun­gen wer­den dis­ku­tiert, wie die der Si­cher­heit von Kul­tur­ge­gen­stän­den an­ge­sichts der Plün­de­rung von Mu­se­en. Oder die Rol­le des An­ti­ken­han­dels bei der Fi­nan­zie­rung des IS. (man) Her­mann Par­zin­ger: Aben­teu­er Archäo­lo­gie, Beck-Ver­lag, 256 Sei­ten, 19,95 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.