Es gibt im Land ge­nü­gend Ka­ser­nen, die sich als Erst­auf­nah­me­stel­le eig­nen wür­den

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - SIGMARINGEN - Zum Le­ser­brief „Ei­ne Un­ver­schämt­heit“, der sich mit der Be­richt­er­stat­tung über die De­mons­tra­ti­on zur LEA be­fasst, er­reicht die SZ fol­gen­der Le­ser­brief:

Ei­ne Un­ver­schämt­heit ist die Be­richt­er­stat­tung zu den Ak­ti­vi­tä­ten der Bür­ger­initia­ti­ve si­cher nicht. Ob es al­ler­dings an­ge­bracht ist, dass der Re­dak­teur Chris­toph War­ten­berg so ein­deu­tig zum Aus­druck bringt, wie we­nig Sym­pa­thie er der Bür­ger­initia­ti­ve ent­ge­gen­bringt, ist si­cher dis­kus­si­ons­wür­dig.

Ich per­sön­lich wür­de es be­grü­ßen, wenn sich die lo­ka­le Pres­se, so wie bis­her, dar­an hal­ten wür­de, über Fak­ten zu be­rich­ten und de­ren Be­wer­tun­gen und Ei­n­ord­nung dem Le­ser zu über­las­sen.

Wenn Herr War­ten­berg aber kom­men­tiert, dann soll­ten auch die Tat­sa­chen stim­men. Es ist näm­lich nicht so, wie er aus­führt, dass die Al­ter­na­ti­ve zur Nut­zung der Sig­ma­rin­ger Ka­ser­ne als Lan­des­erst­auf­nah­me­stel­le, die Er­stel­lung von Neu­bau­ten und da­mit ver­bun­den sinn­lo­se Ver­schwen­dung von Steu­er­gel­dern wä­re. Die vom In­nen­mi­nis­te­ri­um bei der Bür­ger­ver­samm­lung auf­ge­leg­ten Fo­li­en zei­gen näm­lich, dass das Land wei­te­re er­heb­li­che Ka­pa­zi­tä­ten – auch Ka­ser­nen­an­la­gen – vor­hält, die man le­dig­lich ak­ti­vie­ren müss­te.

Die For­de­rung, die LEA in Sig­ma­rin­gen mit Zeit­ho­ri­zont zu schlie­ßen, ist da­her kei­ne un­bil­li­ge und mit Steu­er­ver­schwen­dung ver­bun­de­ne Zu­mu­tung. Rolf Schon, Sig­ma­rin­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.