Jun­ge Phil­har­mo­nie Ober­schwa­ben prä­sen­tiert CD

Stü­cke der Kon­zert­sai­son gibt es nun fürs hei­mi­sche Wohn­zim­mer

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - OBERSCHWABEN UND DONAU -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Vor kur­zem ist der Kreis­kul­tur­preis an den Bad Saul­gau­er Gei­gen­vir­tuo­sen und Mu­sik­päd­ago­gen Al­ban Bei­kir­cher so­wie an die von ihm ge­grün­de­te Jun­ge Phil­har­mo­nie Ober­schwa­ben ver­lie­hen wor­den. Par­al­lel da­zu er­scheint nun die CD des Or­ches­ters, auf der sich al­le ge­spiel­ten Wer­ke der ver­gan­ge­nen, er­folg­rei­chen Kon­zert­sai­son be­fin­den. Die Ton­qua­li­tät der Plat­te er­laubt den Hör­ge­nuss der Ou­ver­tü­ren zu Mo­zarts Oper „Ido­me­neo“und Richard Wa­g­ners „Der flie­gen­de Hol­län­der“im hei­mi­schen Um­feld.

Auch die Urauf­füh­rung des ex­tra für die JPO ge­schrie­be­nen Werks „Tut­to in uno“von Johannes Eck­mann ist ge­lun­gen, eben­so Cé­sar Francks Sin­fo­nie in d-Moll. In­zwi­schen steckt Al­ban Bei­kir­cher be­reits mit­ten in den Pla­nun­gen für die neue Sai­son. Ge­bucht ist schon der Kom­po­nist für das tra­di­tio­nel­le Auf­trags­werk, der Münch­ner Wil­fried Hil­ler. Von Richard Wa­gner steht die „Ri­en­zi“-Ou­ver­tü­re auf dem Pro­gramm, da­zu kom­men Ser­gej Rach­ma­ni­n­offs Sym­pho­nie Nr. 1 „Die To­ten­in­sel“ und als Ab­schluss die Ton­dich­tung „Fin­lan­dia“von Je­an Si­be­lus. Die CD mit dem Ge­samt­pro­gramm der dies­jäh­ri­gen Kon­zert­rei­he gibt es zum Preis von 10 Eu­ro in den Bad Saul­gau­er Buch­hand­lun­gen Ge­schwis­ter Müller und Sch­waaz Ve­re. In Sig­ma­rin­gen ist sie in den Buch­hand­lun­gen Lieh­ner und Ra­be er­hält­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.