Deut­lich mehr Aus­län­der keh­ren frei­wil­lig zu­rück

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (tja) - Im Jahr 2016 wer­den vor­aus­sicht­lich dop­pelt so vie­le Aus­län­der aus Baden-Württemberg frei­wil­lig in ih­re Hei­mat­län­der au­ßer­halb der EU zu­rück­keh­ren als im Vor­jahr. Da­von geht das In­nen­mi­nis­te­ri­um auf­grund neu­er Zah­len aus. Im ers­ten Halb­jahr 2016 nah­men 5747 Aus­län­der frei­wil­lig an ent­spre­chen­den, vom Land ge­för­der­ten Pro­gram­men für Rück­keh­rer teil. Im ge­sam­ten Jahr 2015 wa­ren es rund 6300. „Un­se­re Zah­len bis No­vem­ber zei­gen, dass wir rund 10 000 Rück­keh­rer ha­ben wer­den“, sag­te CDU-In­nen­mi­nis­ter Thomas Strobl am Mon­tag in Stutt­gart. Ab­ge­scho­ben wur­den bis En­de No­vem­ber knapp 3400 Aus­län­der, 2015 wa­ren es ins­ge­samt 2449.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.