Tür­ki­sche Wirt­schaft lei­det un­ter Un­ru­hen im Land

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIRTSCHAFT -

ISTAN­BUL (dpa) - Die tür­ki­sche Wirt­schaft lei­det un­ter den Un­ru­hen im Land und ist im drit­ten Quar­tal ge­schrumpft. Das Brut­to­in­lands­pro­dukt sank im Ver­gleich zum Vor­jah­res­zeit­raum um 1,8 Pro­zent, wie das staat­li­che Sta­tis­tik­in­sti­tut Turk­s­tat mit­teil­te. Nach dem Putsch­ver­such im Ju­li ist die Kon­junk­tur auf Tal­fahrt ge­gan­gen. Die po­li­ti­schen Tur­bu­len­zen und An­schlä­ge ha­ben dem Han­del zu­ge­setzt. Auch der Tou­ris­mus litt und ver­zeich­ne­te zu­dem nach ei­nem di­plo­ma­ti­schen Zer­würf­nis zwi­schen der Tür­kei und Russ­land ei­nen spür­ba­ren Rück­gang bei der Zahl rus­si­scher Tou­ris­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.