Al­te Stüh­le sind der Ren­ner beim Dor­fad­vent

Ve­rin­gen­dor­fer Frau­en or­ga­ni­sie­ren in der Ad­vents­zeit ei­nen Markt mit vie­len selbst­her­ge­stell­ten Ar­ti­keln

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT - Von Sa­bi­ne Rösch

VERINGENDORF - Die Dor­fad­vents­fei­er in Veringendorf hat zahl­rei­che Be­su­cher an­ge­lockt. Das Be­son­de­re am ers­ten Markt die­ser Art war, dass der größ­te Teil der Ar­ti­kel aus selbst Ge­bas­tel­tem und Her­ge­stell­ten be­stand. „Es gab kei­ne Ar­ti­kel ei­ner Mas­sen­pro­duk­ti­on“, er­zähl­te Mi­t­or­ga­ni­sa­to­rin Li­sa Haug. Dem­ent­spre­chend gut lie­fen die Ge­schäf­te, und der Bau­för­der­ver­ein kann ei­nen gu­ten Zu­wachs auf sei­nem Kon­to ver­bu­chen.

Schon seit Wo­chen lie­fen die Vor­be­rei­tun­gen für die Dor­fad­vent. „Da­durch, dass wir kei­ne Frau­en­gemein­schaft oder Ähn­li­ches ha­ben, war es für uns Frau­en ei­ne net­te Ge­le­gen­heit, uns wö­chent­lich zu tref­fen und da­bei auch noch krea­tiv zu sein“, blickt Li­sa Haug zu­rück. In der Tat ist, auch dank dem Mit­wir­ken von vie­len wei­te­ren Hel­fern, ei­ne ganz gro­ße und au­ßer­ge­wöhn­li­che An­samm­lung von net­ten Ge­schen­ken zu­sam­men­ge­kom­men. So gab es Selbst­ge­strick­tes und Ge­näh­tes, Holz­sä­ge­ar­bei­ten in al­len Grö­ßen und Mo­ti­ven, Hand­ta­schen de­ren Hen­kel zum Um­hän­gen ein Si­cher­heits­gurt ist, Ge­filz­tes, sü­ßes und sau­res Ge­koch­tes und Kon­ser­vier­tes und je­de Men­ge wei­te­re Ge­schenk­ide­en.

Sehr schnell ver­grif­fen wa­ren al­te Stüh­le in ver­schie­de­nen Grö­ßen, die von den Frau­en auf­wän­dig re­stau­riert wur­den und dann mit Mo­ti­ven auf der Sitz­flä­che, von ge­ti­gert bis ge­blümt, zu Uni­ka­ten ge­formt wur­den. Auch der Ve­rin­gen­dor­fer Kin­der­gar­ten leis­te­te mit bun­ten Eu­len ei­nen schö­nen Bei­trag. Sehr gut ver­kauf­ten sich auch die Kör­be voll „Späch­te­le“, al­so An­feu­er­holz.

He­le­ne Sturr hat vie­le mar­kan­te Punk­te rund um Veringendorf, wie bei­spiels­wei­se den Was­ser­fall Gieß, fo­to­gra­fisch fest­ge­hal­ten und dar­aus ei­nen Fo­to­ka­len­der für das Jahr 2017 er­stellt. So­fort wa­ren 30 Stück da­von ver­grif­fen, und weil so vie­le Per­so­nen be­dau­er­ten, kei­nen Ka­len­der be­kom­men zu ha­ben, wer­den von He­le­ne Sturr noch­mal Ka­len­der er­stellt, freut sich Li­sa Haug. „Der Auf­wand hat sich auf je­den Fall ge­lohnt, und wir hat­ten ei­nen schö­nen Ad­vents­abend mit vie­len net­ten Be­geg­nun­gen“, re­sü­miert Li­sa Haug.

FO­TO: SA­BI­NE RÖSCH

Leo­nie (links) und Mia Gaug­gel ha­ben ih­re Ma­ma über­re­det, ih­nen beim Ve­rin­gen­dor­fer Dor­fad­vent ei­ne Eu­le zu kau­fen. Das Strah­len der Kin­der ist die Be­loh­nung für ih­re Ma­ma.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.