Neue eh­ren­amt­li­che Füh­rungs­kräf­te in der Ju­gend­ar­beit

Acht Jun­gend­lei­ter und Ju­gend­lei­te­rin­nen fei­ern den Ab­schluss

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - OBERSCHWABEN UND DONAU -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Acht frisch­ge­ba­cke­ne Ju­gend­lei­te­rin­nen und Ju­gend­lei­ter fei­er­ten den Ab­schluss ih­rer Aus­bil­dung. Frau Ste­fa­nie Birk­le, stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de des Kreis­ju­gend­rings, über­reich­te die Zer­ti­fi­ka­te bei ei­ner klei­nen Fei­er. An drei Wo­che­n­en­den, Frei­tag­abends und sams­tags er­ar­bei­te­ten sich die Kurs­teil­neh­mer das not­wen­di­ge Wis­sen, das sie für ih­re künf­ti­ge Ar­beit in den Ver­ei­nen und im Ge­mein­we­sen brau­chen.

Da­zu ge­hö­ren das Pla­nen und Durch­füh­ren von Pro­jek­ten, das rich­ti­ge An­lei­ten von Grup­pen, je­de Men­ge Spiel­ide­en, die Be­deu­tung von Netz­werk­ar­beit und Mög­lich­kei­ten der Fi­nan­zie­rung in der Ju­gend­ar­beit. Er­gän­zend da­zu wur­den Ler­nein­hei­ten zum Um­gang mit ver­hal­ten­so­ri­gi­nel­len Kin­dern und den An­for­de­run­gen durch die Auf­sichts­pflicht an­ge­bo­ten.

Chris­ti­ne Brück­ner, die Bil­dungs­re­fe­ren­tin des Kreis­ju­gend­rings und Ro­land Schön­bu­cher von der Kin­de­r­und Ju­gen­dagen­tur des Land­krei­ses Sig­ma­rin­gen ha­ben den Kurs ge­lei­tet. Für die­se bei­den war es na­tür­lich ei­ne schö­ne Rück­mel­dung, dass der Kurs Spaß ge­macht hat. Noch er­freu­li­cher war, dass be­reits wäh­rend des Kur­ses die ers­ten In­hal­te und Tipps von den Teil­neh­mern er­folg­reich um­ge­setzt wer­den konn­ten. Das zeugt, ne­ben der Tat­sa­che dass die Dich­te der JuLeiCa In­ha­ber im Land­kreis Sig­ma­rin­gen weit über dem Durch­schnitt liegt, von der ho­hen Qua­li­tät in der eh­ren­amt­li­chen Ju­gend­ar­beit.

FO­TO: PRI­VAT

Die Ab­sol­ven­ten: Ni­na Koch, Chris­ti­ne Brück­ner, Eva See­ger, Dun­ja Kirn­dor­fer, Ra­phae­la Wei­hing, Jan­nes Duf­ner, Yan­nic Ho­ner, Jo­nas Män­ner, Ro­land Schön­bu­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.