Sing­vö­gel ma­chen sich in Gär­ten und Parks rar

Na­tur­schüt­zer se­hen vor al­lem ei­nen Zu­sam­men­hang zum mil­de­ren Wetter

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WISSEN -

RA­VENS­BURG (dpa/sz) - Vo­gel­freun­de ha­ben in den ver­gan­ge­nen Wo­chen deut­lich we­ni­ger Mei­sen, Ei­chel­hä­her und Am­seln an Fut­ter­häus­chen in Gär­ten und Parks be­ob­ach­tet. Ei­nen Zu­sam­men­hang mit der gras­sie­ren­den Vo­gel­grip­pe, den ei­ni­ge Me­di­en ver­mu­ten, schließt der Na­tur­schutz­bund Deutsch­land (Na­bu) al­ler­dings aus. „Sing­vo­gel­ar­ten wer­den ge­ne­rell nicht von der ak­tu­el­len Form der Vo­gel­grip­pe be­fal­len“, sagt Ge­schäfts­füh­rer Leif Mil­ler. Auch bei den be­trof­fe­nen Wild­vö­geln sei­en trotz der To­des­fäl­le bis­lang kei­ne Aus­wir­kun­gen auf die Be­stän­de zu be­fürch­ten.

War­um sich Win­ter­vö­gel in die­sem Jahr den­noch rar ma­chen, kön­nen auch die Na­tur­schüt­zer nur ver­mu­ten. Wahr­schein­lich sei, dass vie­le Vö­gel bei der mil­den Wit­te­rung in den Wäl­dern aus­rei­chend Nah­rung fän­den und des­halb bis­her zu­sätz­li­che Fut­ter­stel­len ver­schmäh­ten, sagt Mil­ler. Die mil­den Tem­pe­ra­tu­ren könn­ten zu­dem da­für ge­sorgt ha­ben, dass es nur we­nig Zu­zug aus dem Nor­den und Os­ten Eu­ro­pas gab. Mög­lich sei al­ler­dings auch, dass die Gar­ten­vö­gel heu­er auf­grund wid­ri­ger Wit­te­rung we­ni­ger Jun­ge auf­zie­hen konn­ten. Dass die Zahl der ge­fie­der­ten hei­mi­schen Gäs­te an Fut­ter­häus­chen stark schwan­ke, sei im Win­ter aber nor­mal. Die nächs­te Na­bu-Zähl­ak­ti­on steht vom 6. bis 8. Ja­nu­ar an. Vo­gel­freun­de kön­nen ih­re Be­ob­ach­tun­gen der Win­ter­vö­gel dann wie­der mel­den. Im ver­gan­ge­nen Ja­nu­ar be­tei­lig­ten sich bun­des­weit mehr als 93 000 Vo­gel­freun­de und zähl­ten über 2,5 Mil­lio­nen Tie­re. Am häu­figs­ten sa­hen sie Haus­sper­lin­ge, Kohl­mei­sen, Blau­mei­sen, Feld­sper­lin­ge und Am­seln.

FO­TO: DPA

Auch Blau­mei­sen ver­ir­ren sich zur­zeit sel­te­ner in Ort­schaf­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.