Pos­ten nicht in mei­nem Na­men

So be­kom­men Ha­cker kei­nen Zu­gang zum Face­book-Pro­fil

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MULTIMEDIA -

BER­LIN (dpa) - Manch­mal schützt ein Pass­wort al­lein nicht vor dem un­be­fug­ten Zu­griff auf ein Face­boo­kKon­to. Das muss­te jüngst ein 44-Jäh­ri­ger aus Nie­der­sach­sen er­le­ben, des­sen Zu­gang zu dem so­zia­len Netz­werk of­fen­bar ge­hackt wur­de: Un­be­kann­te ver­öf­fent­lich­ten in sei­nem Na­men Schmä­hun­gen ge­gen Op­fer ei­nes Ter­ror­an­schla­ges in der Tür­kei. Die Fol­ge wa­ren Tau­sen­de, teils wü­ten­de und be­dro­hen­de Re­ak­tio­nen an­de­rer Nut­zer. Da­mit sol­che Kon­ten­über­nah­men nicht so leicht ge­lin­gen, bie­tet Face­book ei­ni­ge Si­cher­heits­ein­stel­lun­gen. Nut­zer fin­den sie nach ei­nem Klick auf das wei­ße Drei­eck-Sym­bol in der obe­ren rech­ten Bild­schir­me­cke und die Op­ti­on „Ein­stel­lun­gen“.

Im Un­ter­punkt Si­cher­heit bie­tet Face­book zwei Mög­lich­kei­ten: die An­mel­dungs­war­nun­gen und die An­mel­de­be­stä­ti­gun­gen. Mit der An­mel­dungs­war­nung er­hal­ten Nut­zer ei­ne Nach­richt, wenn sich je­mand von ei­nem bis­lang un­be­kann­ten Ge­rät auf dem Kon­to an­mel­det. So bleibt noch Zeit, das Kon­to zu si­chern und ein neu­es Pass­wort ein­zu­stel­len. An­mel­den mit Si­cher­heits­code Die An­mel­de­be­stä­ti­gung ak­ti­viert ei­ne zwei­te Si­cher­heits­ebe­ne. Ist sie ak­tiv, kann man sich von neu­en Smart­pho­nes oder Com­pu­tern nur dann an­mel­den, wenn man ei­nen wei­te­ren Si­cher­heits­code ein­gibt. Die­ser wird auf ein zu­vor fest­ge­leg­tes Te­le­fon per SMS oder die Face­book-App ver­sandt.

In den Si­cher­heits­ein­stel­lun­gen kön­nen Nut­zer au­ßer­dem se­hen, wel­che Ge­rä­te ge­ra­de ak­tiv in ihr Face­book-Kon­to ein­ge­loggt sind – und sie kön­nen ein­zel­ne der Sit­zun­gen be­en­den. So kann man et­wa ei­ne Sit­zung auf ei­nem frem­den Ge­rät be­en­den, von dem man sich ver­se­hent­lich nicht ab­ge­mel­det hat oder aber ei­nen un­er­wünsch­ten Nut­zer so her­aus­wer­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.