Zwei Paa­re hei­ra­ten auf dem Was­ser­turm

Ben­zin­ger Se­nio­ren hal­ten bei Ad­vents­fei­er Rück­blick auf das ver­gan­ge­ne Jahr

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT -

BENZINGEN (bö) - Schon seit mehr als 50 Jah­ren lädt die Ort­schafts­ver­wal­tung Benzingen die äl­te­ren Bür­ger für den drit­ten Ad­vent zu ei­ner Se­nio­ren­fei­er ein. Orts­vor­ste­her Ewald Hoff­mann konn­te da­zu die­ses Jahr im Ho­tel & Gast­hof Ster­nen ei­nen vol­len Saal be­grü­ßen.

Im jähr­li­chen Wech­sel wird die weih­nacht­li­che Se­nio­ren­fei­er von der Mu­sik­ka­pel­le und dem ge­misch­ten Chor mu­si­ka­lisch ge­stal­tet. Die­ses Jahr er­öff­ne­ten die Mu­si­ker mit flot­ten Marsch­klän­gen das Pro­gramm. Freu­dig hieß der Orts­vor­ste­her Bür­ger­meis­ter Micha­el Mai­er will­kom­men. In sei­nem Jah­res­rück­blick in­for­mier­te Ewald Hoff­mann mit Zah­len über die Ent­wick­lung der Ort­schaft und ließ mit vie­len Fo­tos die Er­eig­nis­se des ver­gan­ge­nen Jah­res Re­vue pas­sie­ren.

So er­fuh­ren die Se­nio­ren, dass in Benzingen 1203 Ein­woh­ner le­ben. 14 Bür­ger sind 2016 ver­stor­ben, und sechs Kin­der wur­den ge­bo­ren. Er­freu­lich sei­en die Ge­bur­ten und vier Ehe­schlie­ßun­gen, da­von lie­ßen zwei Paa­re ih­re Ehe auf dem Was­ser­turm be­sie­geln, füg­te Hoff­mann an. Be­dau­er­lich sei die Ent­wick­lung der Ben­zin­ger Grund­schu­le, die aus Schü­ler­man­gel ge­schlos­sen wur­de. Eben­so wirkt sich die Schlie­ßung der Fi­lia­le der Win­ter­lin­ger Bank nach­tei­lig auf die In­fra­struk­tur des Orts­tei­les Benzingen aus. Der Orts­vor­ste­her prä­sen­tier­te ei­nen neu­en Ben­zin­ger Ka­len­der 2017, der am Sams­tag preis­güns­tig beim Ben­zin­ger Ad­vent er­wor­ben wer­den kann. Mit ge­wis­sem Stolz wies Hoff­mann auf die die­ses Jahr aus­ge­bau­te Nel­ken­stra­ße und wei­te­re Bau­maß­nah­men hin. Für das gu­te Mit­ein­an­der dank­te er der Ge­mein­de, dem Ge­mein­de­rat und sei­nem Ort­schafts­rat.

Zwi­schen­durch gab es Kaf­fee und Ku­chen, der von den Mit­glie­dern des Ort­schafts­ra­tes ge­spen­det wur­de. Die Mu­sik­ka­pel­le un­ter um­sich­ti­ger Lei­tung von Horst Mar­quardt er­freu­te die Zu­hö­rer mit gern ge­hör­ter Blas­mu­sik und weih­nacht­li­chen Wei­sen, wo­bei vie­le Gäs­te mit­san­gen. Der Bür­ger­meis­ter gra­tu­liert den äl­tes­ten Teil­neh­mern Bür­ger­meis­ter Micha­el Mai­er sag­te in sei­ner An­spra­che, 2016 sei wirt­schaft­lich ein gu­tes Jahr für die Ge­mein­de ge­we­sen. Sehr froh sei er mit dem Ge­mein­de­rat über die jetzt er­reich­te ärzt­li­che Ver­sor­gung in Win­ter­lin­gen. Man ha­be viel in den Stra­ßen­bau in­ves­tiert, aber auch Wei­chen für die mit­tel­fris­ti­gen Maß­nah­men ge­stellt. Ganz schnell wa­ren die äl­tes­ten an­we­sen­den Gäs­te ge­fun­den. Die 91 Jah­re se­he man Ro­sa Hen­sel­mann aus Blättrin­gen nicht an, so gra­tu­lier­te der Schul­tes mit Kom­pli­men­ten und Blu­men. Kon­rad Leb­herz be­kam zu­gleich als äl­tes­ter Ben­zin­ger Bür­ger ein Wein­prä­sent. Mit Weih­nachts­ster­nen und an­er­ken­nen­den Wor­ten dank­te der Bür­ger­meis­ter Sieg­lin­de Abt, Wil­hel­mi­ne Os­wald und Hans Stauß (Wein­ge­schenk) für den Di­enst an den mo­nat­li­chen Se­nio­ren­tref­fen.

FO­TO: KLAUS BÖH­ME

Die Mu­sik­ka­pel­le spielt bei der Ad­vents­fei­er für die Ben­zin­ger Se­nio­ren auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.