Schwen­nin­ger öff­nen noch acht Fens­ter

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MESSKIRCH -

SCHWEN­NIN­GEN (wk) - Seit Mo­nats­be­ginn tref­fen sich die Schwen­nin­ger und aus­wär­ti­ge Gäs­te je­den Abend an ei­nem an­de­ren Platz im Ort, um sich ge­mein­sam auf das be­vor­ste­hen­de Weih­nachts­fest ein­zu­stim­men. Da­bei ist täg­lich ei­ne an­de­re Atmosphäre zu be­wun­dern, je nach­dem, wer für die mu­si­ka­li­sche oder ge­sang­li­che Um­rah­mung zu­stän­dig ist. Be­ginn ist täg­lich um 18.30 Uhr, an Wo­che­n­en­den schon um 17 Uhr. Der Kir­chen­chor öff­net heu­te sein ei­ge­nes Fens­ter bei Sän­ge­rin Eva Hem­bach im Al­ten Schul­haus. Der Ju­gend­chor singt am Sams­tag zur Fens­ter­öff­nung von Gre­berBau im Ka­pel­len­weg 10. Im Sport­heim wird am vier­ten Ad­vents­sonn­tag das 18. Fens­ter auf­ge­macht. Der AH-Chor wird wie­der den ge­sang­li­chen Part über­neh­men. Das Ju­gend­or­ches­ter aus Stet­ten am kal­ten Markt ist am Mon­tag­abend, 19. De­zem­ber, beim vor der Hau­ser­tal­stra­ße 16 zu hö­ren. Die nächs­ten drei Fens­ter fin­den am Di­ens­tag, 20. De­zem­ber, beim Kin­der­gar­ten, am Mitt­woch, 21. De­zem­ber, bei Andrea Pleu­lers De­sign­schmuck­ge­schäft in der Rund­stra­ße 20 so­wie am Don­ners­tag, 22. De­zem­ber, in der En­zi­an­stra­ße 1 statt. Das Fens­ter der Ge­mein­de Schwen­nin­gen ist wie­der im Feu­er­wehr­haus. Die­se Ab­schluss­ver­an­stal­tung, die vom Ver­ein Hil­fe von Haus zu Haus be­wir­tet wird, ist am Frei­tag, 23. De­zem­ber. Dort singt der Kin­der­chor. An Hei­lig­abend ist die Christ­met­te in der Pfarr­kir­che St.Ko­lum­ban.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.