Sty­ro­por-Kri­se vor­erst be­en­det

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN (dpa) - Der Bun­des­rat hat die selbst­ver­schul­de­te Sty­ro­por-Kri­se auf Deutsch­lands Bau­stel­len mit­hil­fe ei­nes Mo­ra­to­ri­ums vor­erst be­en­det. Die Län­der­kam­mer setz­te am Frei­tag in Ber­lin ei­nen erst im Ok­to­ber in Kraft ge­tre­te­nen Be­schluss aus, der Bau­hand­wer­kern die Ent­sor­gung al­ter Dämm­plat­ten na­he­zu un­mög­lich ge­macht hat­te. Auf man­chen Bau­stel­len hat­te des­we­gen an­geb­lich zeit­wei­se Still­stand ge­herrscht. Vie­le al­te Dämm­plat­ten sind mit dem gif­ti­gen Brand­schutz­mit­tel HBCD im­prä­gniert. Seit Ok­to­ber galt die Vor­schrift, dass die­se Sty­ro­por­plat­ten als Son­der­müll ge­son­dert ver­brannt wer­den soll­ten. Doch ein Groß­teil der deut­schen Müll­ver­bren­nungs­an­la­gen hat kei­ne Zu­las­sung für die Ver­bren­nung von HBCD. Vie­le Dach­de­cker hat­ten des­we­gen gro­ße Mü­he bei der Ent­sor­gung, die Prei­se für die Ver­bren­nung stie­gen auf meh­re­re Tau­send Eu­ro pro Ton­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.