Neu­bau ei­nes Kin­der­gar­tens steht im Raum

In­zig­ko­fer Ver­wal­tung stellt Haus­halt für 2017 vor – Pflicht­auf­ga­ben wer­den er­füllt

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - RUND UM SIGMARINGEN - Von Patrick Laabs

IN­ZIG­KOFEN - Die Ge­mein­de In­zig­kofen hat den Haus­halts­plan für das kom­men­de Jahr vor­ge­legt. Käm­me­rer Ge­rald Bal­le sprach im Ge­mein­de­rat ver­schie­de­ne Zwän­ge an, be­ton­te aber auch, „dass wir we­nig zu jam­mern ha­ben“und dass „es uns gut geht“. Die Ge­mein­de senkt aber­mals die Schul­den und wird En­de 2017 ei­ne Pro-Kopf-Ver­schul­dung von knapp über 100 Eu­ro ha­ben. „Ver­gleich­ba­re Ge­mein­den lie­gen bei mehr als 500 Eu­ro“, sag­te Bal­le.

Viel Geld für gro­ße Sprün­ge bleibt frei­lich nicht. Die lau­fen­den Kos­ten kön­nen be­wäl­tigt wer­den, grö­ße­re In­ves­ti­tio­nen ste­hen aber erst ein­mal hin­ten an. Und den­noch gibt es ei­ni­ge Pos­ten im Haus­halt für 2017, die Er­wäh­nung ver­die­nen:

Die ehe­ma­li­ge Pfarr­woh­nung im Pfarr­haus Vil­sin­gen wird für 120 000 Eu­ro re­no­viert und soll an­schlie­ßend für die Ju­gend zur Ver­fü­gung ste­hen.

Für die Sa­nie­rung der Sport­plät­ze ist ei­ne Ra­te von 50 000 Eu­ro als Zu­schuss für den FC 99 ein­ge­stellt. Wei­te­re Ra­ten sol­len in den bei­den Fol­ge­jah­ren fol­gen.

Die Ge­mein­de star­tet mit dem Bür­ger­be­tei­li­gungs­pro­zess zum Pro­jekt „Le­ben und Woh­nen im Al­ter in der Ge­mein­de“, um ein maß­ge­schnei­der­tes Kon­zept ent­wi­ckeln zu kön­nen (30 000 Eu­ro).

Für die Spiel­plat­zer­neue­rung in In­zig­kofen nimmt die Ge­mein­de 60 000 Eu­ro in die Hand.

Auch das Ab­riss­för­der­pro­gramm soll fort­ge­führt wer­den, ak­tu­ell läuft es nur noch bis Mit­te 2017.

Die Wohn­bau­ent­wick­lung soll nicht nur in In­zig­kofen (Bau­ge­biet Reu­tä­cker) vor­an­ge­bracht wer­den, son­dern auch in den Orts­tei­len Vil­sin­gen und En­gels­wies, wo die kom­mu­na­len Bau­plät­ze lang­sam knapp wer­den. Des­halb ist je ei­ne Pl­an­ra­te in Hö­he von 20 000 Eu­ro vor­ge­se­hen.

Be­züg­lich der mit­tel­fris­ti­gen Fi­nanz­pla­nung für die kom­men­den Jah­re ste­hen vier au­ßer­ge­wöhn­li­che Bro­cken an:

Die flä­chen­de­cken­de Ver­sor­gung al­ler Haus­hal­te mit Glas­fa­ser­an­schlüs­sen: „Das ist ei­ne mil­lio­nen­schwe­re In­ves­ti­ti­on“, sagt Bür­ger­meis­ter Bernd Gom­bold.

We­gen des durch das neue Wohn­bau­ge­biet stei­gen­den Be­darfs an Be­treu­ungs­plät­zen in der Klein­kind­und Ganz­tags­be­treu­ung soll es im Jahr 2018 ei­nen Neu­bau ei­ner zwei­grup­pi­gen Ein­rich­tung ge­ben. Die Kos­ten be­lau­fen sich auf ge­schätz­te 700 000 Eu­ro.

Die Ka­nä­le müs­sen auch in den kom­men­den Jah­ren sa­niert wer­den. Vil­sin­gen ist als Nächs­tes dran.

Im Früh­jahr be­fasst sich die Ge­mein­de mit dem Er­geb­nis des Struk­tur­gut­ach­tens zur Zu­kunft der Vil­sin­ger Klär­an­la­ge, für die die Be­triebs­er­laub­nis im Jahr 2021 ab­läuft.

FO­TO: GE­MEIN­DE IN­ZIG­KOFEN

Die Kin­der vom Kin­der­gar­ten „Schatz­kis­te“ge­nie­ßen seit die­sem Jahr neue Spiel­mög­lich­kei­ten. Für 2018 plant die Ge­mein­de – zu­sätz­lich zur „Schatz­kis­te“– den Neu­bau ei­ner zwei­grup­pi­gen Ein­rich­tung, um dem er­war­te­ten Be­darf ge­recht wer­den zu kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.