TSV spielt um die Herbst­meis­ter­schaft

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - REGIONALSPORT -

BAD SAUL­GAU (tl) - Wäh­rend das Würt­tem­berg­li­ga-Hand­ball­team des TSV Bad Saul­gau be­reits sei­nen letz­ten Vor­run­den­spiel­tag ab­sol­viert hat, müs­sen an­de­re TSV-Mann­schaf­ten am heu­ti­gen Samstag noch­mals ran. Im letz­ten Spiel der Vor­run­de kommt es in der Do­nau-Li­ga für den TSV Bad Saul­gau III zum Fi­na­le um die Herbst­meis­ter­schaft. In der Bi­be­r­a­cher Sport­hal­le des Pes­ta­loz­ziGym­na­si­ums er­war­tet am Samstag (13.30 Uhr) der bis­her punkt­ver­lust­freie Ta­bel­len­füh­rer SG Met­ten­berg die Bad Saul­gau­er, die mit zwei Mi­nus­punk­ten den 3. Rang be­le­gen. Bei ei­nem Sieg der SG Met­ten­berg oder ei­nem Un­ent­schie­den ge­hen die Gast­ge­ber als Halb­zeit­meis­ter in die Win­ter­pau­se. Bei ei­nem Sieg der Bad Saul­gau­er über­neh­men die­se die Ta­bel­len­füh­rung. Als Fa­vo­rit gilt aber Met­ten­berg, das qua­si mit ei­ner dop­pel­ten Ober­schwa­ben-Aus­wahl in die­se Sai­son ge­star­tet ist, dar­un­ter auch Tor­hü­ter Alex­an­der Bruck­mai­er, der zwei Jah­re lang ne­ben Da­vid Ba­kos das Tor der 1. TSV-Män­nermann­schaft ge­hü­tet hat. Doch die Bad Saul­gau­er um Spie­ler­trai­ner Gün­ther Hal­der ver­fü­gen über die grö­ße­re Rou­ti­ne und ei­ne sehr star­ke Ab­wehr. In den letz­ten Heim­spie­len der SG Met­ten­berg un­ter­stüt­zen teil­wei­se über 200 Zu­schau­er ih­re Mann­schaft . Beim TSV hofft man des­halb auf Fan­un­ter­stüt­zung. Das Vor­spiel be­strei­tet um 11.30 Uhr die weib­li­che C-Ju­gend des TSV Bad Saul­gau ge­gen die TG Bi­be­rach.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.