Droh­ne be­las­tet Be­zie­hung zwi­schen USA und Chi­na

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

PEKING/NEW YORK (dpa) Chi­na will ei­ne in in­ter­na­tio­na­len Ge­wäs­sern be­schlag­nahm­te USFor­schungs­droh­ne zu­rück­ge­ben. Ei­ne Über­ein­kunft sei er­zielt wor­den, be­stä­tig­te Pen­ta­gon-Spre­cher Pe­ter Cook am Sams­tag. Das Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­um in Peking kün­dig­te laut staat­li­cher Nach­rich­ten­agen­tur Xin­hua ei­ne Rück­ga­be „auf an­ge­mes­se­ne Wei­se“an. Zugleich warf es Wa­shing­ton ei­ne „un­an­ge­brach­te“Dra­ma­ti­sie­rung des Vor­fal­les vor.

Fil­lon ist für Fran­zo­sen Fa­vo­rit bei Prä­si­den­ten­wahl

PA­RIS (dpa) - Die Mehr­heit der Fran­zo­sen sieht in dem kon­ser­va­ti­ven Kan­di­da­ten François Fil­lon (Fo­to: AFP) den Fa­vo­ri­ten bei der Prä­si­den­ten­wahl im Früh­jahr. Nach ei­ner am Sonn­tag ver­öf­fent­lich­ten Um­fra­ge des Ifop-In­sti­tuts für die Zei­tung „Jour­nal du Di­man­che“glau­ben 55 Pro­zent, dass Fil­lon die Wahl ge­winnt. Aber nur 28 Pro­zent der Fran­zo­sen wol­len auch, dass der Be­wer­ber der bür­ger­li­chen Rech­ten tat­säch­lich siegt.

Mut­maß­li­cher tür­ki­scher Spi­on plan­te At­ten­ta­te

KARLS­RU­HE (dpa) - Ein in Ham­burg fest­ge­nom­me­ner mut­maß­li­cher Spi­on des tür­ki­schen Ge­heim­diens­tes soll nach ei­nem Me­dien­be­richt At­ten­ta­te in Eu­ro­pa ge­plant ha­ben. Der Mann ha­be zwei hoch­ran­gi­ge Kur­den tö­ten las­sen sol­len, be­rich­te­te „Bild.de“am Sonn­tag un­ter Be­ru­fung auf In­for­ma­tio­nen aus dem Um­feld des Fest­ge­nom­me­nen. En­de No­vem­ber reis­ten dem­nach Män­ner aus der Tür­kei nach Deutsch­land, um die Ta­ten aus­zu­füh­ren. Die Bun­des­an­walt­schaft hat­te am Frei­tag die Fest­nah­me ei­nes der Spio­na­ge ver­däch­ti­gen Tür­ken mit­ge­teilt. Den Be­richt der „Bild“be­stä­tig­te sie je­doch zu­nächst nicht.

Po­li­zis­ten und Tou­ris­ten bei An­griff in Jor­da­ni­en ge­tö­tet

AMMAN (dpa) - Bei An­grif­fen auf Po­li­zis­ten in der jor­da­ni­schen Stadt Kerak sind min­des­tens fünf Men­schen, dar­un­ter ei­ne ka­na­di­sche Tou­ris­tin, ge­tö­tet wor­den. Ei­ne Rei­he wei­te­rer Si­cher­heits­kräf­te und Zi­vi­lis­ten sei­en bei den Schie­ße­rei­en am Sonn­tag ver­letzt wor­den, teil­te die staat­li­che jor­da­ni­sche Nach­rich­ten­agen­tur Pe­tra mit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.