Bahn mit Kör­per­ka­me­ra-Tests zu­frie­den

Zahl der An­grif­fe auf Mit­ar­bei­ter ge­sun­ken – Ein­satz nun deutsch­land­weit ge­plant

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - JOURNAL -

BER­LIN (dpa) - Die Deut­sche Bahn will Mit­ar­bei­ter künf­tig deutsch­land­weit mit Kör­per­ka­me­ras schüt­zen. Ein Pi­lot­ver­such an drei Ber­li­ner Bahn­hö­fen sei bis­lang er­folg­reich ver­lau­fen, teil­te die Bahn am Sonn­tag mit.

Dem­nach sei­en Mit­ar­bei­ter mit Kör­per­ka­me­ras kein ein­zi­ges Mal an­ge­grif­fen wor­den. „We­gen des kla­ren Er­folgs tes­ten wir die Ka­me­ras jetzt auch bei Si­cher­heits­kräf­ten in Zü­gen“, sag­te DB-Si­cher­heits­chef Hans-Hil­mar Risch­ke. Zu­nächst hat­te die „Bild am Sonn­tag“dar­über be­rich­tet.

Ab dem Früh­jahr 2017 sol­len die Kör­per­ka­me­ras vor al­lem an viel be­nutz­ten Bahn­hö­fen ein­ge­setzt wer­den, teil­te die Bahn mit. Auch bei Fuß­ball­spie­len, Volks­fes­ten und an­de­ren Groß­ver­an­stal­tun­gen sol­len die Ka­me­ras die Si­cher­heits­kräf­te schüt­zen.

Bei dem Test­lauf hat­ten zwölf Si­cher­heits­mit­ar­bei­ter der Deut­schen Bahn seit Au­gust an drei Ber­li­ner Bahn­hö­fen Kör­per­ka­me­ras ge­tra­gen: am Alex­an­der­platz, am Zoo­lo­gi­schen Gar­ten und am Ost­bahn­hof. Zeich­net sich ei­ne Kon­flikt­si­tua­ti­on ab, kön­nen die Mit­ar­bei­ter die Ka­me­ra ein­schal­ten. Die Ka­me­ras, die die Bahn-Mit­ar­bei­ter an der Brust tra­gen, zei­gen sicht­bar auf ei­nem Bild­schirm, was sie ak­tu­ell auf­zeich­nen. Vor al­lem ag­gres­si­ve Bett­ler und be­trun­ke­ne Ju­gend­li­che lie­ßen sich da­durch laut dem Un­ter­neh­men ab­schre­cken. Die Ka­me­ras sol­len au­ßer­dem Be­weis­ma­te­ri­al bei Straf­ta­ten lie­fern. In vier von ins­ge­samt zehn Fäl­len hät­ten die Vi­deo­auf­zeich­nun­gen aus der Test­pha­se be­reits zum Tä­ter ge­führt. Die Zahl der An­grif­fe hat­te zu­letzt stark zu­ge­nom­men. Mehr als 1100 Mal wa­ren Mit­ar­bei­ter in den ers­ten sechs Mo­na­ten des Jah­res ge­walt­sam an­ge­grif­fen wor­den.

FO­TO: DPA

Die Bo­dy-Cam ist an der Wes­te der Mit­ar­bei­ter be­fes­tigt und zeigt auf ei­nem Bild­schirm, was sie ge­ra­de auf­zeich­net.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.