„Xan­der“heißt das neue Hoch

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - PANORAMA - Von Ro­land Roth www.wet­ter­war­te-sued.com

In der Nacht hat ein schwa­cher Tief­aus­läu­fer vie­ler­orts et­was Re­gen oder ein we­nig Schnee ge­bracht, so­dass sich die Ver­kehrs­teil­neh­mer bei Tem­pe­ra­tu­ren um den Ge­frier­punkt zum Be­rufs­ver­kehr auf Glät­te durch über­fro­re­ne Näs­se oder Reif, in hö­he­ren La­gen stel­len­wei­se auch auf Schnee­matsch ein­stel­len müs­sen. Die letz­ten Nie­der­schlä­ge ver­zie­hen sich aber be­reits in der Früh so­wie am frü­hen Vor­mit­tag in die Schweiz. Im Ta­ges­ver­lauf lo­ckern sich die Wol­ken all­mäh­lich auf und bei Nach­mit­tags­wer­ten von 0 bis 5 Grad zeigt sich in den meis­ten Re­gio­nen auch noch die Son­ne. Da­zu weht ein tags­über auf­fri­schen­der Wind, meist um Nord­ost. Wei­te­re Aus­sich­ten Der Hoch­druck­ein­fluss ver­stärkt sich wie­der und da­mit er­war­tet uns in den nächs­ten Ta­gen er­neut der seit Wo­chen satt­sam be­kann­te Wet­terMix aus vor al­lem über Nie­de­run­gen zä­hem Ne­bel oder hoch­ne­bel­ar­ti­ger Be­wöl­kung und zeit­wei­li­gem Son­nen­schein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.