Glüh­wein­duft und Zimt­ge­ruch lie­gen in der Luft

„Ben­zin­ger Ad­vent“bie­tet am Wo­che­n­en­de ein ab­wechs­lungs­rei­ches Pro­gramm

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT - Von Gus­tav Kaul

BEN­ZIN­GEN - Die Orts­ver­wal­tung, der Kin­der­gar­ten so­wie die ört­li­chen Ver­ei­ne ha­ben im Vor­feld kei­ne Mü­he ge­scheut, um den „Ben­zin­ger Ad­vent“zu ei­nem Er­leb­nis für Jung und Alt wer­den zu las­sen. Ein Kir­chen­kon­zert reih­te sich eben­falls in die Ver­an­stal­tung ein.

Zur Ein­stim­mung auf den „Ben­zin­ger Ad­vent“er­leb­ten die zahl­rei­chen Be­su­cher mit dem Kir­chen­kon­zert ei­nen stim­mungs­vol­len Auf­takt. Den mu­si­ka­li­schen Rei­gen er­öff­ne­te der Lie­der­kranz Ben­zin­gen mit stilund ge­fühl­voll vor­ge­tra­ge­nen Stü­cken wie „Wie glän­zet die Sonn“und „Frie­de und Lie­be“. Orts­vor­ste­her Ewald Hoff­mann konn­te sich in der mit 350 Be­su­chern voll be­setz­ten Kir­che dem weih­nacht­li­chen Flui­dum nicht ent­zie­hen. Mit ei­ni­gen Rei­men stimm­te er die Kirch­gän­ger auf die Weih­nachts­zeit ein und wies auf das Pro­gramm hin.

Die In­stru­men­ta­lis­ten der Mu­sik­ka­pel­le ver­sam­mel­ten sich auf der Em­po­re, um von dort aus Stü­cke wie „Sei ge­grüßt“und „Cin­de­rel­la Dan­ce“er­klin­gen zu las­sen. Die gran­dio­sen Klän­ge er­füll­ten den In­nen­raum der Kir­che.

Kin­der­gar­ten zeigt Krip­pen­spiel

So­dann bil­de­te der vor­de­re Kir­chen­raum den Schau­platz, auf dem sich die Kin­der vom ört­li­chen Kin­der­gar­ten un­ter der Lei­tung von Dia­na Frey ein­fan­den und ein Krip­pen­spiel nach der al­ten bi­bli­schen Ge­schich­te vor­tru­gen. Die Dar­bie­tung der Kin­der bil­de­te zwei­fels­oh­ne ei­ne Be­rei­che­rung des Pro­gramms. Die Sän­ger­schaft der „Him­mel­sFor­te“stimm­te das Pu­bli­kum mit Lied­gut wie „Ma­che dich auf und wer­de Licht“auf die An­kunft des Herrn ein.

Im An­schluss an das Kon­zert im Got­tes­haus bot sich die Ge­le­gen­heit, den Ad­vents­markt zu be­su­chen, der auf dem Kir­chen­vor­platz aus­ge­rich­tet wur­de. Die weih­nacht­lich ge­schmück­ten Stän­de lock­ten vie­le Be­su­cher an, die sich mit ku­li­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten ei­ne Freu­de be­rei­te­ten. Die Markt­be­su­cher nutz­ten die Ge­le­gen­heit, um Prä­sen­te wie ei­nen Ben­zin­ger Ka­len­der oder ein „Ben­zin­ger Wäs­ser­le“zu er­wer­ben. Glüh­wein­duft und Zimt­ge­ruch er­weck­ten in den Her­zen der Markt­be­su­cher die Vor­freu­de auf die Weih­nachts­zeit.

Im Ver­lauf des Abends ver­sam­mel­ten sich zahl­rei­che Kin­der auf dem Ad­vents­markt, um un­ter der Lei­tung des Orts­vor­ste­hers Ewald Hoff­mann den Ni­ko­laus und sei­nen Knecht Ruprecht mit ei­ner Ab­wärts­zäh­lung in Emp­fang zu neh­men. Vor der Ku­lis­se der er­leuch­te­ten Kir­che so­wie des Ka­pel­len- und Pfarr­hau­ses ver­teil­ten die­se so­dann Ge­schen­ke an die Kin­der­schar. Den Aus­klang die­ses er­eig­nis­rei­chen „Ben­zin­ger Ad­vents“bil­de­te ei­ne Fa­ckel­wan­de­rung.

FO­TO: GUS­TAV KAUL

Die Ver­ant­wort­li­chen des Ben­zin­ger Ad­vents sor­gen für ein stim­mungs­vol­les Am­bi­en­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.