Ein Stern fin­det den Weg zur Krip­pe

Het­tin­ger Grund­schü­ler ge­stal­ten ad­vent­li­chen Nach­mit­tag

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT -

HET­TIN­GEN (sr) - In der Lau­cherttal­hal­le hat­ten sich El­tern, Ver­wand­te und Freun­de der Grund­schü­ler ver­sam­melt, um ge­mein­sam den ad­vent­li­chen Nach­mit­tag zu fei­ern. Das kurz­wei­li­ge Pro­gramm un­ter­hielt die Gäs­te und sorg­te für Be­sinn­lich­keit.

Die kurz­fris­tig er­krank­te Schul­lei­te­rin Gu­drun Zill­hart wur­de von ih­rem Kol­le­gi­um wür­dig ver­tre­ten. Ma­ri­le­na Fi­scher und Eli­sa­beth Bo­lay mo­de­rier­ten den Nach­mit­tag, der mit ei­nem ge­mein­sa­men Lied, be­glei­tet von Bern­hard Schley­er an der Gi­tar­re und Kat­ha­ri­na Mar­quardt an der Qu­er­flö­te be­gann.

Be­sinn­lich ging es wei­ter mit der Auf­füh­rung der Flö­ten­kin­der aus In­ne­rin­gen, die in der Flö­ten­aus­bil­dung sind. Die Kin­der des Bil­dungs­hau­ses, wel­ches Vor­schü­ler und Schü­ler der ers­ten bei­den Klas­sen­stu­fen sind, tru­gen zu­sam­men „Ich schenk dir ei­nen Glitz­er­stein“vor.

Die Klas­sen­stu­fen drei und vier hat­ten ein Sing­spiel „Der klei­ne Stern“mit ih­ren Leh­re­rin­nen Fi­scher und Bo­lay ein­stu­diert. Es er­zähl­te die be­schwer­li­che Rei­se ei­nes klei­nen Sterns, der dank vie­ler Tie­re letzt­lich doch noch den Weg zur Krip­pe fand. „Ster­ne hoch am Him­mels­zelt“, ein wei­te­res Lied lei­te­te zum Lich­ter­tanz über, den die Schü­ler der ers­ten bei­den Klas­sen­stu­fen ganz al­lei­ne, aber sehr sou­ve­rän vor­führ­ten. Der gan­ze Saal stimm­te in das Schluss­lied von den di­cken ro­ten Ker­zen ein.

„Kin­der­vor­füh­run­gen sind ein­fach im­mer wie­der herr­lich an­zu­se­hen“, mit die­sen Wor­ten lob­te Bür­ger­meis­te­rin Dag­mar Kus­ter die strah­len­de Kin­der­schar.

FO­TO: PRI­VAT

Die Schü­ler der Het­tin­ger Grund­schu­le ver­set­zen die Gäs­te mit ih­ren Auf­trit­ten in ei­ne ad­vent­li­che Stim­mung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.