Ers­te Dorf­weih­nacht zieht vie­le Be­su­cher an

Er­lös kommt der Ju­gend­ar­beit der Frohn­stet­ter Ver­ei­ne zu­gu­te

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MESSKIRCH - Von Karl-Pe­ter Neusch

FROHN­STET­TEN - Ei­ne er­folg­rei­che Pre­mie­re hat die vom Ort­schafts­rat in­iti­ier­te Frohn­stet­ter Dorf­weih­nacht am ver­gan­ge­nen Sams­tag rund um die stim­mungs­voll be­leuch­te­te Hilb und das his­to­ri­sche al­te Rat­haus er­fah­ren. Die Ver­ei­ne und Grup­pen der Ge­mein­de tru­gen mit ih­ren Pro­gramm­punk­ten und An­ge­bo­ten zum Ge­lin­gen der Ver­an­stal­tung bei.

In Scha­ren ström­ten die Be­su­cher schon kurz nach der Er­öff­nung zum Frohn­stet­ter Dorf­mit­tel­punkt, wo die Ver­ei­ne ei­ne ab­wechs­lungs­rei­che Pa­let­te ku­li­na­ri­scher Spe­zia­li­tä­ten so­wie ver­schie­de­ne Glüh­wein­und Punsch­va­ria­tio­nen an­bo­ten. Re­ges In­ter­es­se fan­den auch die üp­pig be­stück­ten Markt­stän­de des Alb­ver­eins, der Land­frau­en und des Kin­der­gar­tens, wo sich man­cher aus ei­ner breit­ge­fä­cher­ten Aus­wahl an selbsz ge­bas­tel­ten prak­ti­schen Din­gen wie Kirsch­kern­säck­chen, So­cken und Schals so­wie krea­ti­ven De­ko­ra­ti­ons­ide­en noch mit ei­nem pas­sen­den Weih­nachts­ge­schenk ein­deck­te.

Die Re­so­nanz der zahl­rei­chen Gäs­te aus der gan­zen Ge­mein­de war je­den­falls über­aus po­si­tiv. „Die hei­me­li­ge Ku­lis­se an der Hilb mit dem be­leuch­te­ten al­ten Rat­haus im Hin­ter­grund ist ide­al für ei­ne sol­che Ver­an­stal­tung“, sag­te ei­ne Be­su­che­rin. Maß­geb­lich zum Er­folg bei­ge­tra­gen hat aber auch das Pro­gramm auf der ei­gens auf­ge­bau­ten Büh­ne. Zu­nächst hat­ten die Kin­der vom Sport­ver­ein so­wie die Kin­der­gar­ten­kin­der ih­ren gro­ßen Auf­tritt. Un­ter den Au­gen von El­tern, Groß­el­tern und Freun­den wir­bel­ten die Turn­kü­ken mit ih­ren Ni­ko­laus­müt­zen zum „Tan­zalarm am Tan­nen­baum“über die Büh­ne, wäh­rend die Kin­der­gar­ten­kin­der mit ih­rer ge­spiel­ten Ge­schich­te vom Frost und von der Son­ne so­wie ei­nem Lich­ter­tanz für weih­nacht­li­che Stim­mung sorg­ten.

Den mu­si­ka­li­schen Part des Abends ge­stal­te­ten der Kir­chen­chor un­ter der Lei­tung von Tho­mas Hahn so­wie der MV Frohn­stet­ten mit weih­nacht­li­chen Me­lo­di­en. Ei­ne Weih­nachts­ge­schich­te und ein Ge­dicht ga­ben die Lai­en­spiel­grup­pe und der Alb­ver­ein zum Bes­ten. Lang er­sehnt von den Kin­dern traf zum Schluss auch noch der Ni­ko­laus an der Hilb ein, um die er­war­tungs­fro­hen Kin­der mit ei­nem klei­nen Ge­schenk für ih­re Ge­duld und ih­re spon­ta­nen Vor­trä­ge zu be­loh­nen. Die Freu­de über den Er­folg der Ver­an­stal­tung und die po­si­ti­ve Be­su­cher­re­so­nanz war der stell­ver­tre­ten­den Orts­vor­ste­he­rin Hei­ke Glat­tes ins Ge­sicht ge­schrie­ben, schließ­lich hat­te es doch ei­ni­ges an Vor­be­rei­tung und or­ga­ni­sa­to­ri­scher Ab­spra­chen be­durft, um die Dorf­weih­nacht in die­ser Form auf die Bei­ne zu stel­len. „Die Dorf­weih­nacht hat den Zu­sam­men­halt im Dorf und un­ter den Ver­ei­nen nach­hal­tig ge­stärkt“ist sich Hei­ke Glat­tes si­cher. Pro­fi­tie­ren vom gu­ten Er­folg der Ver­an­stal­tung wird auch die Ju­gend­ar­beit in den Ver­ei­nen, für die der Er­lös ver­wen­det wird.

FOTO: KPN

Die Kin­der­gar­ten- und die Turn­kin­der des Sport­ver­eins ha­ben mit ih­ren Bei­trä­gen zum Ge­lin­gen der Dorf­weih­nacht bei­ge­tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.