Is­la­mis­ten in Ba­den-Würt­tem­berg

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - WIR IM SÜDEN -

In Ba­den-Würt­tem­berg gibt es nach An­ga­ben des Lan­des­am­tes für Ver­fas­sungs­schutz rund 3430 Is­la­mis­ten, die die Be­hör­de im Au­ge be­hält. 600 ge­hö­ren der sala­fis­ti­schen Sze­ne an, 120 von ih­nen gel­ten als ge­walt­be­reit. Sala­fis­ten ge­hö­ren ei­ner sehr kon­ser­va­ti­ven Strö­mung in­ner­halb des Is­lam an. Sie be­ru­fen sich bei ih­rer Aus­le­gung des Korans auf die An­fän­ge des Is­lam und leh­nen jeg­li­che Än­de­run­gen oder Neu­aus­le­gun­gen ab. In­nen­mi­nis­ter Tho­mas Strobl (CDU) hält den Sala­fis­mus des­we­gen für ei­nen Nähr­bo­den für Ter­ro­ris­ten. Vie­le An­hän­ger der Sze­ne le­ben im Raum Ulm. (tja)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.