Bild­schirm­ar­beit zum Woh­le der Au­gen un­ter­bre­chen

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - GESUNDHEIT -

KÖLN (dpa) - Bild­schirm­ar­beit ist für die Au­gen sehr an­stren­gend. Re­gi­ne Gral­la-Zü­ge vom Tüv Rhein­land emp­fiehlt des­halb, stünd­lich fol­gen­de Übung zu ma­chen: Man stützt die Ell­bo­gen auf dem Schreib­tisch ab und ver­deckt mit ge­wölb­ten Hand­flä­chen die Au­gen. Dann schließt man die Au­gen und kon­zen­triert sich ein paar Mo­men­te auf die schwar­ze Flä­che, die nun wahr­ge­nom­men wird. Vie­le se­hen zu­erst noch Far­ben, je ent­spann­ter man ist, des­to tie­fer wird laut Ex­per­tin das Schwarz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.