Ei­sen­man­gel­prä­pa­ra­te kön­nen Ma­gen be­las­ten

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - GESUNDHEIT -

BAIERBRUNN (dpa) - Die Prä­pa­ra­te, die Ärz­te ge­gen Ei­sen­man­gel ver­schrei­ben, be­kom­men dem Ma­gen oft nicht so gut. In sol­chen Fäl­len kann es hel­fen, das Mit­tel nicht vor der Mahl­zeit, son­dern wäh­rend des Es­sens zu neh­men, rät die Zeit­schrift „Apo­the­ken Um­schau“. Al­ler­dings neh­me der Kör­per dann auch we­ni­ger Ei­sen auf. Des­halb soll­te man Nah­rungs­mit­tel wie Spi­nat oder Rha­bar­ber mei­den, da sie Ei­sen bin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.