Au­to­fah­rer über­holt ge­fähr­lich

Fah­rer setzt nach Streif­zu­sam­men­stoß sei­ne Fahrt fort – Po­li­zei sucht Zeu­gen

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - ALB/LAUCHERT -

BURLADINGEN (sz) - Der Fah­rer ei­nes kom­biähn­li­chen Au­tos hat am Mon­tag­abend bei ei­nem ris­kan­ten Über­hol­vor­gang ein ent­ge­gen­kom­men­des Au­to zu ei­nem ge­fähr­li­chen Aus­weich­ma­nö­ver ge­zwun­gen. Da­nach setz­te der Un­be­kann­te sei­ne Fahrt fort. Die Po­li­zei sucht jetzt nach Zeu­gen.

Laut An­ga­ben der Po­li­zei über­hol­te der Un­be­kann­te auf der Stre­cke zwi­schen Mel­chin­gen und Stet­ten auf ei­nem ge­ra­den Teil­stück der Lan­des­stra­ße ein an­de­res Au­to und ei­nen Las­ter. Als er sich auf Hö­he des Last­wa­gens be­fand, kam ihm aus Rich­tung Stet­ten ein Mitsu­bi­shi Pa­je­ro ent­ge­gen. Der ent­ge­gen­kom­men­de Fah­rer zog sei­nen Ge­län­de­wa­gen so­fort nach rechts, um ei­nen Fron­tal­zu­sam­men­stoß zu ver­mei­den. Trotz­dem streif­ten sich die bei­den Fahr­zeu­ge noch knapp mit den Au­ßen­spie­geln. Der 28-Jäh­ri­ge lan­de­te nach dem Spie­gel­strei­fer im Stra­ßen­gra­ben, über­fuhr ei­nen Leit­pfos­ten, brach­te sei­nen Mitsu­bi­shi aber wie­der auf die Stra­ße.

Der Un­fall­ver­ur­sa­cher setz­te sei­ne Fahrt un­be­irrt fort. Ver­letzt wur­de nie­mand. Der ent­stan­de­ne Sach­scha­den an dem Mitsu­bi­shi liegt bei un­ge­fähr 1000 Eu­ro. Das Po­li­zei­re­vier He­chin­gen hat ein Er­mitt­lungs­ver­fah­ren we­gen Ver­kehrs­un­fall­flucht ein­ge­lei­tet und sucht jetzt nach dem Fah­rer ei­nes braun- oder gold­far­bi­gen SUVs, der den Un­fall ver­ur­sacht hat.

Als Zeu­ge ist vor al­lem der Fah­rer des über­hol­ten Last­wa­gens, ei­nem grü­nen Las­ter mit Kip­per­auf­bau, wich­tig. Aber auch al­le an­de­ren Per­so­nen, die den Un­fall ge­se­hen ha­ben oder sonst sach­dien­li­che Hin­wei­se zum Un­fall­ver­ur­sa­cher und sei­nem Au­to ge­ben kön­nen, wer­den auf­ge­ru­fen, sich beim Re­vier in He­chin­gen als Zeu­gen zu mel­den (Te­le­fon 07471/988 00).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.