In Men­gen le­ben Weih­nachts­en­gel

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - MENGEN/GÖGE/SCHEER -

Doch, es gibt Weih­nachts­en­gel wirk­lich. Clau­dia Lutz und Her­mann Har­tung aus Bad Saulgau sind ih­ren per­sön­li­chen En­geln am Sonn­tag in Men­gen be­geg­net. Er­freut und über­aus dank­bar über die Hilfs­be­reit­schaft der Fa­mi­lie Hu­ber, ha­ben sie sich an die Schwä­bi­sche Zei­tung ge­wandt. „Und es gibt sie doch: Die Weih­nachts­en­gel“, schrei­ben die bei­den per Mail. „Am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de mach­ten wir ei­nen Aus­flug mit un­se­rem Wohn­mo­bil. Auf der Rück­fahrt platz­te uns der Rei­fen und wir muss­ten in Men­gen vor ei­ner Hof­ein­fahrt ste­hen blei­ben. Ge­ra­de, als wir sehr rat­los da stan­den und uns über­leg­ten, was wir tun soll­ten, bog un­se­re Weih­nachts­en­gel-Fa­mi­lie um die Ecke, vor de­ren Hof­ein­fahrt wir stan­den. Als wir un­se­re Si­tua­ti­on er­klär­ten, rief der Mann so­fort: ,Kein Pro­blem!’ und stürz­te sich vol­ler Feu­erei­fer selbst­los auf un­se­ren ka­put­ten Rei­fen. Auch die Weih­nachts­en­gelFrau half flei­ßig mit und hol­te für ih­ren Mann das Werk­zeug. Und das klei­ne Weih­nachts­en­gel-Kind un­ter­hielt uns mit net­ten Re­den. Nach ei­ner St­un­de an­ge­streng­ter Ar­beit konn­ten wir un­se­re Fahrt nach Hau­se fort­set­zen. Auf die­sem Weg möch­ten wir der Fa­mi­lie Hu­ber aus Men­gen für ih­ren selbst­lo­sen Ein­satz am Sonn­tag herz­lich dan­ken.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.