Weih­nach­ten bei den● Pro­mis

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - JOURNAL -

Schla­ger­star He­le­ne Fi­scher (32, Foto: dpa) fei­ert das Fest der Lie­be „mit Weih­nachts­gans und al­lem, was da­zu ge­hört“, wie sie sagt. „Wir hö­ren die Klas­si­ker von Frank Si­na­tra, De­an Mar­tin und Co. Wir un­ter­hal­ten uns, la­chen viel und ha­ben ein­fach ei­ne gu­te Zeit mit­ein­an­der.“ Dem in Ka­li­for­ni­en le­ben­den Re­gis­seur Wolf­gang Pe­ter­sen (75) ist es in ei­ge­nen Wor­ten wich­tig, „mit Weih­nachts­mu­sik, mit Weih­nachts­baum und al­len mög­li­chen Schmü­ckungs­ge­schich­ten ein mög­lichst deut­sches Weih­nach­ten in Los Angeles hin­zu­be­kom­men“. Ko­mi­ker Ot­to Waal­kes (68, Foto: dpa) fin­det: „An Weih­nach­ten soll­te man mit der Fa­mi­lie zu­sam­men un­term Weih­nachts­baum sit­zen und schö­ne Lie­der sin­gen.“Und wer kei­ne Fa­mi­lie ha­be, sol­le sich „ei­ne ma­chen oder be­sor­gen“. Ba­den-Würt­tem­bergs Mi­nis­ter­prä­si­dent Win­fried Kret­sch­mann (68) küm­mert sich in sei­ner Fa­mi­lie um den Weih­nachts­baum, den er erst kurz vor Hei­lig­abend kau­fe, wie sei­ne Ehe­frau Ger­lin­de (69) er­zählt. „Mein Mann ist auch für das Schmü­cken zu­stän­dig.“ Der un­ter an­de­rem als „Tat­ort“Bö­se­wicht be­kann­te Schau­spie­ler Lars Ei­din­ger (40, Foto: dpa) ist eher kein Weih­nachts­fan: „Mich setzt das un­ter Druck, dass ich das Ge­fühl ha­be, es muss jetzt auf Knopf­druck auch schön sein und har­mo­nisch und das ist es dann aber meis­tens nicht.“Dass er es in­zwi­schen mehr ge­nie­ße, ver­dan­ke er sei­ner Toch­ter: „Mit Kin­dern macht es ein­fach wie­der rich­tig Spaß.“ Die Män­ner der Fa­mi­lie stel­len bei der ös­ter­rei­chi­schen Sän­ge­rin Chris­ti­na Stür­mer (34) den Tan­nen­baum auf – dann wer­de er aber von den Da­men „auf­ge­putzt“, al­so ge­schmückt, er­klärt sie. „Das ist ein Ri­tu­al.“(dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.