Ka­len­der­blatt

Schwaebische Zeitung (Messkirch) - - RUND UM SIGMARINGEN -

Ta­ges­spruch: Ab heu­te hat der Weih­nachts­mann wie­der für 11 Mo­na­te Ur­laub. Da­für kommt mor­gen das Christ­kind. Das hat we­nigs­tens kei­ne Ru­te da­bei. Aber bes­ser ist es schon, wenn man brav war – we­nigs­tens die letz­ten Ta­ge - ei­ni­ger­ma­ßen. (Un­be­kannt) Au­ßer­dem & so­wie­so: Weih­nach­ten kommt - Weih­nach­ten geht - Weih­nach­ten wird es - viel­leicht. (An­ke Mag­gau­er-Kir­sche, *1948) Aus der Bi­bel: Und auf sei­nen Na­men wer­den die Völ­ker ih­re Hoff­nung set­zen. (Mt 12,21) Na­mens­ta­ge: Da­go­bert, Vik­to­ria, Ivo Heu­te vor 123 Jah­ren: 1893: Die spät­ro­man­ti­sche Mär­chen­oper Hän­sel und Gre­tel von En­gel­bert Hum­per­dinck wird mit au­ßer­or­dent­li­chem Er­folg am Wei­ma­rer Hof­thea­ter ur­auf­ge­führt. Das Li­bret­to für das von Hum­per­dinck in iro­ni­scher An­spie­lung auf Richard Wa­g­ners Oper Par­si­fal „Kin­der­stu­ben­weih­fest­spiel“ge­nann­te Werk ver­fass­te sei­ne Schwes­ter Adel­heid Wet­te nach dem gleich­na­mi­gen Mär­chen aus den Kin­de­r­und Haus­mär­chen der Brü­der Grimm.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.